alt

Mit Klick auf eine Artikelnummer gelangen Sie zur Bestellmöglichkeit.

1.4.0.0

1.4.0.0 Stichwortverzeichnis

Die fett gedruckten Kapitelnummern bezeichnen Themenschwerpunkte.

A

ABAQUS 3.4.3.2
Abbindekinetik 3.4.1.4
elektr. Leitfähigkeit 3.4.1.4
Überwachung 3.4.1.4
Ultraschall 3.4.1.4
Abfall, radioaktiver 8.4.1.0
Abformung 3.4.8.3
Abgaskanal 8.3.1.8
Abgasmessung 8.2.1.0
Abkühleigenspannungen 5.2.2.5
Abkühlung 3.9.1.3
Abplatzung 7.1.1.0
Abrasion 4.3.1.2
Abriebfestigkeit 8.1.2.0
Abscheidung, elektrophoretische 3.4.11.1
Abschwinden 3.4.5.0
Absorberschicht 3.8.8.0
Absorption, solare 3.8.8.0
Abstoßungspotenzial 3.3.3.1
Abzieh- und Abstoßverfahren, kombiniertes 3.4.3.0
Abzugsdüse 8.3.2.2
Acheson-Prozess 4.3.2.0
Acrylamid 3.4.5.1
Acrylat 3.4.2.8, 3.4.5.1
Adaptronik 8.5.4.2
Additiv 3.2.2.1, 3.3.1.0, 3.4.3.1, 3.4.3.4, 4.3.1.1
organisch 3.5.1.1
Adhäsion 3.3.3.3
Adsorption 8.5.2.3
Adsorptionsschicht 6.1.6.1
Aerosil® 3.2.2.1
Agglomerat 3.3.1.7, 3.3.2.1, 3.3.2.2, 3.3.3.1
Agglomeration 3.3.3.3
Aufbau- 3.3.3.6
Aktivelement 3.9.2.0
Aktivierungsenergie 5.5.0.0
Aktivität, katalytische 4.1.3.0
Aktivlöten 3.9.2.0, 3.9.2.1, 3.9.2.2
Aktivlot 3.9.0.1, 3.9.2.2
Aktor (Aktuator) 8.3.1.7, 8.5.4.2
Aktorprinzip 8.5.4.1
Albit 3.2.1.2
Alginat 8.7.1.1
Alkalifeldspat 3.2.1.2
Alkalikorrosion 5.4.1.7
Alkalilösbarkeit 3.2.1.2
Alkalisilicate 3.9.4.1
Alkalisulfid 4.3.7.1
Alkoxid 8.10.0.0
Alterung 4.2.2.2, 5.5.0.0, 6.4.1.0, 8.5.2.3
hydrothermale 8.7.2.0
Aluminium-Keramik-Fügeverbindung 3.9.1.2
Aluminiumbänder 8.3.2.5
Aluminiumnitrat (Werkstoffkennblatt) 9.4.6.0
Aluminiumnitrid 3.1.0.2, 3.6.1.8, 4.3.4.0, 8.5.1.0, 8.5.1.1
Anwendung 4.3.4.0
carbothermische Reduktion 4.3.4.0
direkte Nitridierung 4.3.4.0
Herstellungsverfahren 4.3.4.0, 8.5.1.1
Metallisierungsverfahren 4.3.4.0
Schäume 4.3.4.0
Substrate 4.3.4.0, 8.5.1.1
Wärmeleitfähigkeit 4.3.4.0
Aluminiumoxid 3.1.0.2, 3.2.4.3, 3.3.3.1, 3.4.1.1, 3.4.1.5, 3.4.2.4, 3.4.3.3, 3.4.5.1, 3.4.6.0, 3.4.8.6, 3.4.8.7, 3.4.11.1, 3.5.1.3, 3.6.2.1, 3.7.1.1, 3.7.3.5, 3.8.2.4, 3.9.1.3, 3.9.2.3, 3.9.2.4, 4.1.1.1, 4.2.1.2, 4.2.1.3, 4.2.2.3, 4.6.3.0, 5.2.2.2, 5.2.8.4, 5.2.8.5, 5.4.1.2, 6.2.6.2, 8.1.7.0, 8.2.2.0, 8.3.2.2, 8.3.2.4, 8.3.5.0, 8.3.6.1, 8.5.1.0, 8.7.1.2
kohlenstoffgebundenes 5.2.1.1
poröses 3.4.5.2
Verbindungen 3.8.2.3
Zr-verstärktes (ZTA) 4.2.1.2
Aluminiumoxid (Werkstoffkennblatt) 9.4.1.0
Aluminiumoxid, alpha- 7.1.4.0
Aluminiumoxid, metallverstärktes 3.4.2.4, 4.4.4.1
Aluminiumoxid, umwandlungsverstärktes 8.3.6.1
Aluminiumoxid-Dispersionskeramik (Werkstoffkennblatt) 9.4.4.0
Aluminiumoxid-Gehäuse 8.5.1.0
Aluminiumoxid-Haftvermittlerschicht 3.8.9.0
Aluminiumoxid-Matrix 8.3.6.1
Aluminiumoxid-Misch-Dispersionskeramik (Werkstoffkennblatt) 9.4.5.0
Aluminiumoxidrohre 8.2.2.0
Aluminiumoxidsubstrat 5.1.4.2
Aluminiumphosphate 3.9.4.1
Aluminiumschmelze 8.8.1.0
Aluminiumtitanat 4.2.4.2, 8.8.1.0
Bildung 4.2.4.2
Dichte 4.2.4.2
Kennwertübersicht 4.2.4.2
Aluminiumtitanat-Bauteil 8.8.1.0
Amplitudenpermeabilität 5.6.0.0
Analyseverfahren, nass-chemisches 3.2.1.1, 3.2.1.2
Analysenzertifikat 6.1.6.5
Andalusit 6.1.5.2
Anfangspermeabilität 5.6.0.0
Anisotropie 4.3.2.1, 4.4.10.0
Anisotropieenergie 5.6.0.0
Anisotropiekonstante 5.6.1.0
Ankerstähle, warmfest 5.4.1.7
Anlage (Plasma) 3.8.5.2
Anlagentechnik für HIP 3.6.3.2
Anodensubstrat (Anforderungen) 3.4.6.1
Herstellungsverfahren 3.4.6.1
Anorthit 3.2.1.2
Anpressplatte 8.3.1.11
Anspringverhalten 4.1.3.0
Anwendung präkeram. Polymere 4.8.0.0
Arbeitssicherheit 4.3.2.0
Argonatmosphäre 3.8.6.2
Atmosphäre 3.4.6.2, 5.4.1.1
Aspektverhältnis 3.6.2.2
Atomabsorptionsspektroskopie 6.1.6.5
Atomformfaktor 6.1.5.2
Atomspektrometrie 6.1.6.3
Aufbaugranulat 3.3.3.8
Aufbereitung 3.2.1.2, 3.3.3.8, 4.3.2.5
Auffederungsriss 3.4.3.0
Aufgerelektronen-Spektroskopie 6.1.1.0
Ausfallswahrscheinlichkeit 6.2.6.1
Aushärtemechanismen 3.9.4.1
Aushärten 8.3.3.1
Automobil-Katalysator 3.4.5.2, 4.1.3.0, 8.3.1.8, 8.3.1.10
AZT-Feuerfestgießmasse 8.1.6.0

B

Baddeleyit 4.2.1.1, 4.2.2.0
Bahnmoment 5.6.0.0
Ballclay 3.2.1.1
Bandverzinkungsanlage 8.3.4.0
Bandwalzen 8.3.2.5
Bariumhexaferrit 5.6.0.0
Barium-Strontium-Titanat-Dickschichten 3.8.4.2, 8.5.8.0
Anwendungen 8.5.8.0
Dielektische Eigenschaften 8.5.8.0
Komponenten 8.5.8.0
Modellierung 8.5.8.0
Bariumtitanat 5.5.0.0, 8.2.1.0
Barriereschicht 4.4.1.3
Bauelement, passives 3.6.1.3, 8.5.1.2
Bauteil, keramisches 3.1.0.1, 3.2.4.3, 3.4.2.2, 3.4.8.5, 3.4.8.7, 3.4.8.8, 3.6.1.4, 5.2.2.5, 6.2.3.1, 6.2.10.0, 7.1.4.0, 8.1.4.0
Dünnschicht 8.5.5.2
f. Festoxid-Brennstoffzellen 8.5.2.5
f. Textilindustrie 3.4.8.8, 8.3.2.2
weichmagnetisches 5.6.1.0
Bauteilfertigung 3.4.2.1
Bauteilfestigkeit 3.4.2.2, 7.1.1.0, 7.1.4.0, 8.5.2.5
Bauteilgeometrie 3.4.2.1, 3.4.3.3, 3.5.1.2, 8.5.2.5
Bauteiloberflächentemperatur 8.3.8.2
Bauteiloptimierung 5.2.2.5
Bauteilzuverlässigkeit 7.1.5.0
Bauweise, schadenstolerante 7.1.5.0
Bauxitporzellan 4.1.1.1
Beanspruchung, chemische 6.1.6.3, 8.1.4.0
mechanische 3.3.1.0, 8.1.4.0, 8.3.8.2
thermische 3.4.9.2, 8.1.4.0
Bearbeitbarkeit 3.4.9.2
Bearbeitung, spanende 3.7.1.1
Bearbeitungsgeschwindigkeit 4.3.1.2
Bearbeitungstoleranz 7.1.1.0
Bearbeitungsverfahren
gerichtete 5.2.2.2
ungerichtete 5.2.2.2
Befeuchtung 3.3.2.1
Belastung, mechanische 3.4.6.2
Belastung, thermische 5.2.9.3
Belastung, thermomechanische 3.4.6.2
Belastungsgeschwindigkeit 6.2.6.1
Beleuchtung 8.6.2.0
Benetzbarkeit 4.2.4.2
Benetzung 3.6.1.0, 3.9.2.1, 5.4.2.1, 8.5.1.1
Benetzungsmittel 3.4.6.0
Bentonit 3.2.1.1
Berstdrehzahl 7.1.5.0
Berstlast 8.7.2.0
Berylliumoxid 8.5.1.0
Beschichtung 3.3.3.3, 3.6.1.8, 3.8.2.3, 3.8.2.4, 3.8.6.2, 3.8.8.0, 4.4.3.3, 8.3.6.1
Beschichtungsanlage 3.8.6.2
Beschichtungsprozess 4.7.1.0, 8.10.0.0
Beschichtungsverfahren 3.8.2.4, 3.8.6.2, 3.8.8.0
Beschichtungswerkstoff 3.8.2.4, 8.1.4.0
Beständigkeit, chemische 4.3.6.0
hydrothermale 4.2.2.3, 5.4.1.2, 7.1.1.0
BET-Verfahren 3.3.5.2
Biegefestigkeit 3.4.5.1, 3.6.1.0, 3.7.3.5, 3.9.2.2, 4.1.1.1, 4.1.1.4, 4.2.1.2, 4.2.2.1, 4.3.2.0, 4.4.1.6, 5.2.8.7, 8.5.2.2
biaxiale 6.2.3.1
Bieger 8.5.4.1
Bildsamkeit 3.4.1.0
Bindemittel
Binder 3.2.3.4, 3.4.5.1, 3.4.6.3, 3.4.8.0, 3.4.8.7, 3.5.1.2, 3.6.4.3, 4.3.6.0
Binderausbrand 3.5.1.2
Bindersysteme 3.2.3.4
Bindung, kovalent 4.3.0.1, 3.3.3.7
Bingham-Körper 3.3.5.2, 3.4.1.0
Bioglas 8.7.0.0
Biokeramik 4.2.0.1, 6.2.6.2, 8.7.0.0, 8.7.1.1, 8.7.2.0, 8.7.4.0
Zirkonoxid 8.7.2.0, 8.7.3.0, 8.7.4.0
Biokompatibilität 8.7.1.1, 8.7.3.0
BIOLOX® 8.7.1.2
Bleimetaniobat 8.5.5.1
Bleiniobat 5.5.0.0
Bleizirkonattitanat 5.5.0.0
Blochwand 5.6.0.0
Blockwärmetauscher 8.3.3.1
Bogenentladung 6.1.6.3
Bohren 3.7.1.2
Bohrer, vollkeramisch 4.2.2.3
Bohrlochverfahren 5.2.2.5
Anwendung 5.2.2.5
Bohrsches Magneton 5.6.0.0
Bor 4.3.0.1
Borcarbid 4.3.0.1, 4.3.3.0
Borcarbid (Werkstoffkennblatt) 9.4.2.0
Anwendung 4.3.3.0
Formkörper 4.3.3.0
mechanische Eigenschaften 4.3.3.0
Struktur 4.3.3.0
Synthese 4.3.3.0
Boride 4.3.0.1
Bornitrid 4.3.0.1
kubisches 8.3.6.1
Struktur 8.2.2.1
Tiegel 4.3.5.1
Bornitrid, hexagonales 4.3.5.1
alpha 4.3.5.1
beta 4.3.5.1
gamma 4.3.5.1
Herstellung 4.3.5.1
Kosmetikanwendung 4.3.5.1
Boussinesq-Problem 5.2.3.0
Braggsche Gleichung 6.1.5.0, 6.1.5.2, 6.1.6.2
Brand 3.1.0.0, 3.2.3.4
Brechkeramik 4.6.3.0
Brechleiste 8.3.2.1
Brechungsindex 3.6.1.6
Bremsleistung 8.3.1.1
Bremsscheiben 4.3.1.2, 4.4.10.0, 8.3.1.1
Brennen 3.2.1.2
Brennhilfsmittel 4.3.2.0
Dreidimensional 8.1.7.0
Brennkammerschindeln 7.1.6.0
Brennprogramm 8.3.1.9, 8.5.1.1
Brennstoffzelle 8.11.1.1
Brennverzug 7.1.1.0, 7.1.4.0
Brombeerstruktur 3.3.3.6
Bruch 4.1.1.1, 4.1.1.4, 4.3.2.1, 6.4.1.0
Bruchgeschwindigkeit 8.3.6.2
Bruchkraft 4.4.1.2
Bruchmechanik 3.8.2.4, 5.2.2.2, 5.2.9.3, 7.1.1.0
Bruchspannung 6.2.3.1, 6.2.6.1
Bruchzähigkeit 2.2.1.0, 3.8.2.4, 4.2.1.1, 4.2.2.0, 4.2.2.2, 4.2.2.3, 4.3.1.1, 4.3.2.0, 4.4.4.1, 5.2.3.0, 8.3.6.1

C

C-Ringversuch 3.4.1.1
C-Substratfaser 3.2.4.1
C/SiC 4.4.1.1, 8.3.1.1, 8.3.1.11
C/C-Verbund 4.4.1.2
Ca-PSZ 4.2.2.0
CAD-System 3.4.3.3
CAD/CAM 3.1.0.1, 3.4.2.7, 8.7.3.0
Calcinierung 3.7.8.1
Calciumaluminat 3.4.1.4
Calciumsilicat-Wärmedämmstoff 5.4.1.7
Canning-Matten 8.3.1.10
Carbid 3.3.1.4
Carbon Inlay-SiC 5.2.8.6
Carbonisierung 4.4.1.5
Carbonitrieren 4.5.3.0
Celluloseether 3.2.3.0
Cermets 2.2.1.0, 4.5.1.0, 8.5.1.2
CFC 4.4.1.5
Chalcogene 4.3.0.1
Changierfadenführer 8.3.2.2
Charakterisierung, elektrische 8.5.5.1
keramische 3.4.8.7, 6.1.2.1, 8.5.5.1
nanochemische 5.2.2.6
Chargenhomogenisierung 3.3.2.1
Chemical vapor deposition (CVD) 3.1.0.0, 3.8.1.1
Chemical vapor infiltration (CVI) 4.3.2.0, 4.4.1.5, 4.4.1.6, 6.4.1.0
Chemiefaser 8.3.2.2
Chipresistor Substratfolie 3.2.3.4
Chip-Träger 8.5.1.0
Chiparray 3.2.3.4
Chromit-Feuerfesterzeugnis 8.1.2.0
Citrat 3.7.8.1
Clean-Steel-Technologie 4.9.2.0
Cl-Siliciumcarbid 4.4.1.5
CMC (Ceramic Matrix Composites) 3.1.0.0, 4.8.0.0, 3.4.8.9, 3.6.1.6, 3.8.9.0, 4.4.1.9, 7.1.6.0, 8.3.1.1
CO2-Emissionen, Reduktion 4.9.2.0
CO2 Sensor, potentiometrischer 5.5.1.1
Coatings 4.8.0.0
Cofiring 3.6.1.2, 3.6.1.3
Common-Rail-Einspritzsysteme 8.2.1.6
Composite, keramisches 3.4.2.4, 3.6.1.8, 3.6.4.3, 5.2.8.6, 5.4.1.5, 8.5.5.2, 8.5.9.1, 8.7.1.1
elektrisch leitendes 3.6.4.3, 8.5.9.1
polymerkeramisches 4.8.2.0
Anwendung 4.8.2.0
dielektrische Eigenschaften 4.8.2.0
Herstellung 4.8.2.0
Prozesskosten 4.8.2.0
schwindungsfreies 3.6.4.3
Computersimulation f. Faserverstärkung 3.4.8.9
Computertomographie 3.4.8.7, 3.8.2.3, 8.7.1.1
Cordierit 4.1.3.0
Ausdehnungsanomalie 4.1.3.0
Dielektrizitätskonstante 4.1.3.0
dispersionsverstärkter 4.1.3.0
Festigkeit 4.1.3.0
Fließtextur 4.1.3.0
Formgebung 4.1.3.0
Glaskeramik 4.1.3.0
Glaskeramik-Kristallisation 4.1.3.0
Glaslot 3.9.2.4
Glasur 4.1.3.0
Grenzflächenreaktion 4.1.3.0
Haltezeit 4.1.3.0
Heizwendeln 4.1.3.0
Hoch- 4.1.3.0
Katalysatorträger 4.1.3.0, 8.3.1.10
mechanische Eigenschaften 4.1.3.0
Modellversatz 4.1.3.0
Mullit-Brennhilfsmittel 4.1.3.0
Porzellan 4.1.3.0
Rohstoff 4.1.3.0
Schamotte 4.1.3.0
Sinterglaskeramik 4.1.3.0
Struktur 4.1.3.0
Synthese 4.1.3.0
Verschleißbeständigkeit 4.1.3.0
Wabenkörper 4.1.3.0
Wärmeausdehnung 4.1.3.0
Co-Sintern 3.4.8.8
Cristobalit 3.6.1.0, 4.1.0.1
Curie-Temperatur 5.5.0.0, 5.6.0.0
Curiesches Gesetz 5.6.0.0
Curing-Prozess 3.2.4.1
CVI (Chem. Gasphasenimprägnierung) 3.1.0.0, 4.3.2.0, 4.4.10.0

D

Dämpfung, intrinsische 5.6.1.0
Dampfsterilisation 4.2.2.3
Dampfstrahlätzen 3.7.1.2
DC-Plasmajet CVD-Verfahren 3.8.1.1
DDC-Verfahren 4.2.0.1
Debye'sche Streugleichung 6.1.5.2
Rechenaufwand 6.1.5.2
Defekt 4.1.1.4
Defektgröße 3.4.3.4, 4.2.0.1
Defektpaar 5.5.0.0
Defektverhalten 3.4.1.2
Deformationsband 4.2.2.0
Degradation 8.5.2.3
Delaminierung 3.4.8.7
Dentalkeramik 8.7.3.0
Desagglomerierung 3.3.2.1
Detonationsspritzen 3.8.2.0
Diamagnetismus 5.6.0.0
Diamant, 4.3.0.1
polykristalliner 4.3.6.0, 8.3.6.1
Diametraldruckfestigkeit 3.4.3.4
Dichte 3.4.1.1, 3.4.1.2, 3.4.3.1, 3.4.3.3, 3.4.8.8, 3.4.9.0, 3.8.1.1, 4.2.5.1, 8.1.2.0, 8.3.1.1, 8.3.1.9, 8.3.6.2
Theoretische 6.2.1.1
Dichteoptimierung 4.2.5.1
Dichteverteilung 3.4.3.0
Dichtscheibe 3.4.3.2
Dickfilmbeschichtung 3.1.0.0
Dickschichtheizelemente 3.8.4.1
Dickschichtsensor 8.2.1.0
Dickschichttechnik 3.8.4.2, 3.9.2.0
Dielektrizitätskonstante 5.5.0.0, 8.5.1.0
Dieselpartikelfilter 3.5.2.1, 3.8.6.2, 8.3.1.8, 8.3.1.9
Dieselrußgitter 4.6.1.0
Differenz-Thermoanalyse 4.2.1.3
Differenz-Wärmestromkalorimetrie (DSC) 3.5.1.2, 3.9.2.3
Diffraktometer (Technik) 6.1.5.0
Diffusion 3.4.3.2, 5.2.3.0
Diffusionsfügen 3.9.3.0
Diffusionskoeffizient 5.4.1.5, 4.2.6.0
Diffusionsverschleiß 8.3.6.1
Diffusionsvorgang 3.4.1.0
Dihedralwinkel 3.6.1.0, 8.5.1.1
Dilatanz 3.3.5.2
DIMACER® 4.2.2.3, 3.4.1.0
Dimensionsänderung 4.8.0.0
DIN ISO 6872 8.7.3.0
Dipol, magnetischer 5.6.0.0
Direct Coagulation Casting (DCC) 3.4.5.0
Dirichlet-Zellen 4.4.1.9
Disilan-Precursor 3.8.5.2
Diskrete Element Methode (DEM) 3.3.2.2
Dispergator 3.4.5.2, 3.4.8.10, 3.8.4.2
Dispergiermittel 3.3.3.2, 3.4.6.1
Dispergierung 3.3.1.5, 3.3.3.5, 3.4.11.1
Dispersion 3.2.2.1, 3.4.3.1
Dispersionskeramik 5.2.2.4
Disproportionierung, katalytische 3.2.4.1
Doctor-Blade-Verfahren 8.5.1.2
DOD-Druckkopf 3.8.4.2
Doloma-Kohlenstoff-Feuerfesterzeugnis 8.1.2.3
Dolomit-Feuerfesterzeugnis 8.1.2.0, 8.1.2.3
Dolomitgraphitstein 8.1.2.0
Domäne, ferroelektrische 5.5.0.0
magnetische 5.6.0.0, 5.6.1.0
Domänenwandverschiebung 5.5.0.0
Doppelpresstechnik 4.5.3.0
Doppelringversuch 3.4.1.1, 3.3.3.5
Doppelschicht, elektrische 3.4.1.0, 5.5.0.0
Doppeltorsionsversuch 6.2.6.1
Dosieranlage 8.5.7.0
Dotierung 3.3.3.9
Drahterosionsverfahren 4.2.2.3
Drahtwalzen 8.3.2.5
Dreh- und Fräswerkzeug 8.3.6.1
Drehen 4.3.1.2, 8.3.6.1
lasergestützt 3.1.0.1
Drehrohrofen 3.2.2.3
Drei-D-Datensatz 3.4.8.4
Drei-D-Elemente 3.6.1.3
Drei-D-Extrusion 3.4.2.9
Drei-D-Printing 3.4.2.1, 3.4.2.2, 3.4.2.3, 3.4.2.4, 3.4.2.9
Drei-D-Struktur 3.4.2.8
Drei-D-Verdrahtung 8.5.1.2
Drei-Phasengebiet 8.1.4.0
Drei-Punkt-Biegeversuch 5.2.7.2
Dreibrenner DC-Plasmajet CVD-Verfahren 3.8.1.1
Dreistoffsysteme 3.2.1.2
Drucker-Pager-Cap-Modell 3.4.3.2
Druckerweichung 8.1.2.0
Druckfestigkeit 3.4.1.1, 7.1.1.0, 8.1.2.0
Druckfeuerbeständigkeit 8.1.2.0
Druckfließen 8.1.2.0
Druckgradientenverfahren 3.4.10.0
Druckguss 3.4.5.0
Druckguss-Anlage 3.4.10.0
Druckguss-Formenwerkstoff 3.4.10.0
Druckmaschine 8.3.2.1
Drucksensor 3.6.1.3
Drucksintern 3.1.0.0, 3.6.1.5, 5.2.2.4
Druckspannung 4.2.1.1, 5.2.3.0, 7.1.1.0
Drucksystem 3.4.2.6
Drucktechnik 3.4.2.6, 3.8.4.2, 8.6.2.0
Druckwalzen 8.3.2.5
Druck-Zug-Belastung 5.2.8.7
Dünnfilmbeschichtung 3.8.1.1
Dünnschicht, polykristalline 3.3.3.9, 3.8.5.2, 8.2.1.0
Duktilität 5.2.3.0
Duplex-Struktur 4.2.2.0
Durchdringungsgefüge 4.4.1.3
Durchflussmessung 8.5.7.0
industrielle Anwendung 8.5.7.0
magnetisch-induktiv 8.5.7.0

E

EB-PVD 8.3.8.2
Echelle-Spektrometer 6.1.6.3
Edelkorund 8.3.6.2
Edelmetall, katalytisch wirkendes 4.1.3.0
Edelstahl 3.4.9.2
EDX 3.8.2.4, 3.8.6.2, 3.9.2.3, 4.2.1.2, 4.3.2.4, 5.2.9.3, 5.4.1.2
Eigenhalbleiter 5.5.0.0
Eigenschaft, elektromagnetische (Graphit) 4.3.6.0
mechanische 3.8.2.3, 3.8.2.4, 4.2.0.1, 8.1.5.0
thermische (Graphit) 4.3.6.0
Eigenspannung 3.4.9.2, 3.7.3.5, 3.8.2.1, 3.9.2.0, 3.9.2.2, 4.4.3.2, 5.2.2.4, 5.2.2.5, 8.3.2.5
Meßmethoden 5.2.2.5
Simulation 3.9.2.0
Eigenspannungsanalyse, röntgenographische 5.2.2.2
Eigenspannungsberechnung, numerisch 5.2.2.5
Eindrehen 8.3.3.1
Eindringgeschwindigkeit 5.2.3.0
Eindringkörper 5.2.3.0
Diamant 5.2.3.0
Spitzenverrundung 5.2.3.0
Eindringtiefe 3.8.6.2, 5.2.3.0
Eindruckausmessung 5.2.3.0
Eindruckgrößeneffekt (EGE) 5.2.3.0
Eindruckkriechen 5.2.3.0
Einkristallkorund 8.3.6.2
Einsatztemperatur 8.3.1.1
Einstein-Relation 5.5.0.0
Eisenoxid 4.1.1.1
Eisenpulvermetallurgie 4.5.3.0
EKasic® 8.3.5.1
Eigenschaftsübersicht 8.3.5.1
Elastische Rückdehnung 3.4.1.0
Elastizität 3.3.5.2
Elastizitätsmodul 3.3.1.0, 3.4.1.1, 3.5.1.2, 3.8.2.4, 4.1.1.4, 4.3.2.1, 4.4.1.6, 5.2.1.1, 4.4.10.0, 7.1.1.0, 8.3.8.1
Elektrode 3.4.11.1
Elektrographit, siliciumimprägnierter 8.3.5.0
Elektrokorund 8.3.6.2
Elektrolichtbogenofen 8.1.2.2
Elektrolyse 3.4.11.1
Elektrolyt 3.4.5.0
Elektrolytgehalt 3.4.1.0
Elektrolytwerkstoff 8.5.2.2, 8.5.2.5
Elektromechanik 8.5.5.1
Elektronenbeugungsanalyse 3.8.2.4
Elektronenleitung 5.5.0.0
Elektronenspektroskopie z. chem. Analyse (ESCA) 3.3.3.2, 6.1.1.0
Elektronenstrahl-Beschichtungsanlage 8.3.8.2
Elektronik 8.5.1.0, 8.5.1.1
Elektrophorese 3.4.11.1, 3.4.5.0
Elektrostriktion 5.5.0.0
Elektrothermische Verdampfung (ETV) 6.1.6.3
Ellipsometrie 3.3.3.2
Emission, thermisch 3.8.8.0
Emissionsgasanalyse 6.3.0.0
Emissionsspektrometrie (optisch) (OES) 6.1.6.3, 6.1.6.5
Endbearbeitung 3.1.0.1
Endlagerung 8.4.1.0
Endlosfaser 3.2.4.3
Endoprothetik 8.7.1.2
Energie, kinetische 3.3.1.0
Energiebandmodell 5.5.0.0
Energieeffizienz 8.10.1.1
Energieprodukt, maximales 5.6.0.0
Entbinderung (Debinding) 3.2.3.4, 3.3.3.7, 3.4.8.7, 3.5.1.2, 3.5.1.3, 8.5.1.1, 8.5.2.3
katalytische 3.8.4.2
Entbinderungszyklus 3.5.1.2
Messmethoden 3.5.1.2
Optimierung 3.5.1.2
Entmischung 3.3.2.2
Epoxidharz 3.4.2.8
Erdalkalisulfid 4.3.7.1
Ermüdung, statische 6.2.6.1, 8.3.8.1
thermomechanische 8.3.8.2
zyklisch 8.3.8.1
Ermüdungslebensdauer 8.3.4.0
Erodierbarkeit 4.2.2.3
Erweichen, thermisches 5.2.3.0
Erweichungsverhalten 3.2.1.2
ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm 3.6.1.3
Evactherm®-Verfahren 3.3.3.6
EXAFS-Spektroskopie 3.2.4.2
Extrudieren 3.4.2.3, 7.1.1.0
Extrusionsspinnanlage 8.3.2.2
Exzenter-Schwingmühle 3.3.1.0, 3.3.1.4
Baureihen 3.3.1.4
Betriebsdaten 3.3.1.4

F

Fadenbremse 8.3.2.2
Fadenführer 3.4.8.8, 8.3.2.2
Fadenwächter 8.3.2.2
Fällungsverfahren 3.3.3.9
Fahrzeugkupplung 5.2.8.4, 8.3.1.11
Fahrzeugtechnik 8.3.1.7, 8.3.1.11
Fallhärteprüfung 5.2.3.0
Falschdrahtspindel 8.3.2.2
Faser-Matrix-System 4.4.1.1
Fasercharakterisierung 3.2.4.1
Faseremission 8.3.1.10
Fasergarn 8.3.2.2
Fasergewebe 4.4.1.7
Faserkeramik 4.4.10.0, 8.3.1.1
Fasern 3.2.4.2, 3.2.4.3, 4.8.0.0, 4.4.1.2, 4.4.1.5, 4.4.1.9, 6.4.1.0
hochfeste 4.4.1.2
Hochtemperatur 8.3.1.10
Faserorientierung 3.4.8.9
Fasertextur 5.1.4.2
Faserverbund 4.4.1.1, 4.4.1.3, 6.4.1.0
Faserverbundring 7.1.5.0
Faserverbundwerkstoff 3.8.9.0, 4.4.1.8, 8.3.8.3, 8.5.5.2
Faserverstärkung 2.2.1.0, 7.1.6.0
Faservlies, keramisch 4.9.2.0
FAST (Feldaktiviertes Sintern) 3.6.7.1
Anlage 3.6.1.8
Federungskonstante 5.5.0.0
Feedstock 3.3.3.7, 3.6.1.4, 3.4.8.10
Aufbereitung 3.3.3.7, 3.4.8.10
Dispergierung 3.6.1.4, 3.4.8.10
Entwicklung 3.3.3.7
Fehlordnung 6.1.5.2
Fehlstellenmechanismus 5.5.0.0
Feinschleifen 7.1.1.0, 8.3.6.2
Feinstzerkleinerung 3.3.1.0, 3.3.1.4, 3.3.1.5, 3.3.1.7
Feldhomogenität 3.6.2.1
Feldspat 3.2.1.2
Feldspatkeramik 3.2.1.2
Feldspatlagerstätten 3.2.1.2
Ferrimagnetismus 5.6.0.0
Ferrit 5.6.0.0
weichmagnetisch 5.6.1.0
Ferritherstellung 5.6.0.0
Ferroelektrizität 5.5.0.0
Ferromagnetismus 5.6.0.0
Fertigungstechnik 3.1.0.2, 7.1.4.0
Fertigungstoleranz 7.1.1.0
Fertigungsverfahren, additive 3.4.2.7, 3.4.2.9
Anwendung 3.4.2.9
generative 3.4.2.1
Prozesskette 3.4.2.9
Wirtschaftlichkeit 3.4.2.9
Festelektrolyt 5.5.1.1
Festigkeit 2.2.1.0, 3.4.1.1, 3.4.2.4, 3.4.9.2, 3.5.1.2, 3.8.2.4, 3.9.2.0, 3.9.2.3, 4.1.1.3, 4.1.1.4, 4.2.2.0, 4.2.2.2, 4.3.2.1, 4.3.6.0, 4.4.3.2, 4.4.10.0, 5.2.2.4, 6.2.3.1, 6.2.6.2, 7.1.1.0, 8.3.8.1, 8.5.1.0, 8.5.1.1, 8.7.1.1
Festigkeitsabbau 4.1.1.4
Festigkeitsprüfung 3.4.1.1, 5.2.2.2
Festkörperelektrolyt 8.2.1.0
Festkörperleitfähigkeit 5.5.0.0
Festkörperreaktion 4.4.4.1, 6.1.6.4
Festkörpersintern 3.3.3.3
Festkörperszerstäubung 6.1.1.0
Festphasenlöslichkeit 3.6.1.0
Feststoff-Mischsysteme 3.3.2.1, 3.3.2.2
Feststoff-OES 6.1.6.3
Feststoffanalyse 6.1.6.3
Feuchtigkeit 3.3.3.6
Feuerbeton 3.4.1.4, 8.1.2.0
Feuerfesterzeugnis 4.9.2.0, 6.2.3.2, 8.1.1.2, 8.1.2.2, 8.1.2.3, 8.1.5.0
chromerzhaltiges, basisches 8.1.2.0
Gießmasse 8.1.5.0, 8.1.6.0
Herstellung 8.1.2.0
Sandwichstruktur 8.1.7.0
schmelzgegossenes 8.1.2.0
tonerdereiches 8.1.2.0, 8.1.6.0
ungeformtes 3.4.1.4, 3.4.1.5, 8.1.2.0, 8.1.5.0, 8.1.6.0
Feuerfestigkeit 8.1.2.0
Feuerfestkeramik 5.4.1.7, 5.4.2.1, 6.1.2.1, 8.1.2.0, 8.1.2.3
Feuerfestkitt 8.1.2.0
Feuerfestkleber 8.1.2.0
Feuerfestmaterial 3.2.1.1, 3.8.3.1, 5.4.1.7
Feuerfestmörtel 8.1.2.0
Feuerfestzustellung 8.1.2.2
Feuerleichtstein 8.1.2.0
Fieksches Gesetz 3.4.1.0
Filamentfaden 8.3.2.2
Filter, asymmetrischer 8.10.0.0
piezoelektrischer 5.5.0.0
symmetrischer 8.10.0.0
Finite-Element-Berechnung 3.4.2.2, 3.6.7.1, 3.9.2.0, 6.2.3.1, 6.2.6.2, 8.3.2.5
Fireclay 3.2.1.1
Flachkathodenglimmentladungsquelle 6.1.6.3
Flachmembranstapel 8.3.1.9
Flächenheizer 3.8.4.1
Flächenpressung 8.3.1.1
Flammenhydrolyse 3.2.2.1, 3.2.2.3
Flammspritzen 3.8.2.3, 3.8.2.4
Anwendungsübersicht 3.8.2.4
mit Druck 3.8.2.0
mit Draht 3.8.2.4
Hochgeschwindigkeits-(HVOF) 3.8.2.4
Materialzuführung 3.8.2.4
Phasenentwicklung 3.8.2.4
Prozess 3.8.2.4
mit Pulver 3.8.2.4, 3.8.2.0
Stab 3.8.2.4
Übersicht mechanische Kennwerte 3.8.2.4
Fließbettgegenstrahlmühle 3.3.1.0
Fließgrenze 3.4.1.0
Fließkurve 3.3.5.2, 3.4.1.0
Fließspannung 5.2.3.0
Fließverhalten 3.3.2.2, 3.3.3.2, 3.3.3.4, 3.4.1.0, 3.4.8.8, 5.2.3.0
Flügelrad 3.1.0.1
Flüssigkeiten, pseudoplastisch 3.3.5.2
strukturviskos 3.3.5.2
dilatant 3.3.5.2
Flüssigkeitskorrosion 5.4.1.2
Flüssigphasenimprägnierung 4.3.2.0
Flüssigphasensintern 3.6.1.0, 4.3.4.0
Flüssigsilicieren 4.4.1.6
Flüssigsilicierverfahren 4.4.1.5
Flugstromversorgungsanlagen 8.1.5.0
Flussmittel 3.2.1.2
Flussmittelträger 3.2.1.2
Focused Ion Beam Verfahren 5.2.8.7
Folie 4.8.0.0, 8.3.1.9
Folienaktuator, piezokeramisch 8.5.4.2
Anwendungsmöglichkeiten 8.5.4.2
Herstellung 8.5.4.2
Wabenstruktur 8.5.4.2
Foliengießschlicker 3.3.3.5, 3.3.3.10
Folienguss 3.2.3.4, 3.3.3.5, 3.3.3.10, 3.4.5.0, 3.4.6.0, 3.4.6.1, 3.6.1.2, 3.6.1.3, 8.3.1.9
Formanisotropie 5.6.0.0
Formbeständigkeit 8.2.2.0
Formeinsätze 3.4.8.3
Formenmaterial 4.7.1.0
Formgebung 3.1.0.2, 3.2.1.2, 3.3.3.7, 3.4.1.0, 3.4.2.1, 3.4.3.0, 3.6.3.2, 4.3.6.0, 4.8.0.0, 4.8.2.0, 4.9.2.0, 8.3.1.1
bildsam 3.4.1.0
endkonturnahe 4.2.0.1
thermoplastisch 3.3.3.7
Formgebungsverfahren 7.1.1.0
Formkörpereigenschaften 3.4.3.4
Formteil 4.5.3.0
Formtoleranz 7.1.1.0, 7.1.4.0
Forsterit-Feuerfesterzeugnis 8.1.2.0
Fotolithographie 3.6.1.3
Fotomaskensubstrat 3.2.2.1
Fräsen 3.7.1.2, 4.3.1.2, 8.1.2.0, 8.3.6.1
Fräser, vollkeramisch 4.2.2.3
Fraunhofer-Näherung 3.2.5.1
Freiflächenverschleiß 4.3.1.2
Fremdschichtklasse 4.1.1.4
Friktionsdrallgeber 8.3.2.2
Friktionsscheiben 8.3.2.2
Friktionssysteme, Verhalten 5.2.8.4
Friktionswerkstoffe 5.2.8.4, 8.3.1.1
Fügefolien, keramisch 3.9.3.0
Fügen 3.9.2.1, 3.9.2.2, 3.9.3.0, 3.9.4.1
Fügeschichten 4.8.0.0
Fügestelle 3.9.0.0
Fügetechnik 3.9.2.2, 4.5.3.0, 7.1.4.0, 8.3.3.1
Keramik – Elektrode 8.5.7.0
Fügezahl 3.4.8.7
Fügezone 3.9.1.3
Füller 4.8.0.0, 4.3.6.0, 4.4.1.6
reaktiver 4.4.1.3
Füllerkomponente 4.4.1.3
Füllzeit 3.4.3.0
Fullerene 4.3.0.1
Funkenanregung 6.1.6.3
Funkenerosion 6.1.6.3, 7.1.1.0
Funkenerosionsbearbeitung 4.4.4.1
Funktionskeramik 3.6.7.1
Fused Silica 3.6.5.2
Fusionsreaktorelemente 4.4.10.0

G

γ-Spektroskopie 6.1.6.5
Galvanoformung 3.7.1.2
Gas, oxidierbares 8.2.1.0
Gas-Re-Injektionspumpe 8.3.5.0
Gasaufkohlen 4.5.3.0
Gasdrucksintern 3.1.0.0
Gasdurchlässigkeit 4.4.1.9, 8.1.2.0
Gaskorrosion 4.4.1.2, 5.4.1.1
Gasphasenabscheidung 3.1.0.0, 5.2.2.4
Gasphasensintern 4.3.2.4
Gassensor 3.6.1.3
keramischer 8.2.1.0
resitiver 8.2.1.0
Gasseparation 8.10.0.0
Gasturbine 4.4.1.4, 5.2.9.3, 5.4.1.5, 6.2.6.4
stationär 6.2.10.0, 8.3.8.2, 8.3.8.3
Gasturbinenbauteil 4.4.10.0, 8.3.8.1
Gasverdüsung 3.4.8.8
Gefriertrockung 8.7.1.1
Gefüge 3.2.4.1, 3.4.3.4, 3.5.1.3, 3.6.1.0, 3.6.2.2, 3.6.5.1, 3.8.2.3, 3.8.2.4, 3.8.4.1, 3.9.2.3, 4.1.1.3, 4.1.1.4, 4.2.1.3, 4.2.2.0, 4.2.2.1, 4.2.2.2, 4.2.2.3, 4.3.2.3, 4.3.6.0, 4.4.3.2, 4.4.4.1, 4.8.2.0, 5.1.3.1, 6.1.2.1, 6.2.3.2, 8.1.6.0, 8.3.1.9, 8.3.6.2, 8.5.1.1, 8.5.2.2, 8.5.8.0, 8.7.1.2, 8.8.1.0
Gefügeänderungen 5.2.1.1
Gefügeanalyse 4.1.1.3, 6.1.2.1, 6.1.4.1
Gefügeausbildung 3.7.1.1, 4.2.5.1
Gefügemodell 8.5.1.1
Gefügespannungen 4.1.1.4
Gehäuse, keramisches 3.4.6.0, 8.5.1.0
Gel, kolloidales 3.4.2.7
Gelbildung, ionotrope 8.7.1.1
Gelcasting 3.4.5.0, 3.4.5.1, 3.4.5.2, 4.2.0.1
Gelenkersatz 6.2.6.2
Gelenkhebel 3.1.0.1
Gerüstsilicate 4.1.0.1
Zweier-
Dreier-
Vierer-
poröse
mit zusätzlichen Anionen
Gesamtsinterprozess 3.6.1.0
Gestaltungsgrenzen, konstruktive 7.1.4.0
Gestaltungsrichtlinien f. keram. Bauteile 7.1.1.0
Getriebe 8.3.1.11
stufenlos verstellbar 5.2.8.4
Gewebe 3.2.4.3, 4.4.1.4, 4.4.1.7
Gewicht, spezifisches 7.1.1.0
Gewichtsverlust 3.5.1.3
Gewindefestigkeit 4.4.1.2
Gewinnung Feldspatrohstoffe 3.2.1.2
Gießband 5.1.4.2
Gießen 3.2.3.4, 3.3.3.1
Gießerei 8.1.4.0
Gießformgebung 3.4.1.0, 8.3.1.9
thermoplastisch 3.4.8.4
Gipsform 3.4.5.0, 3.4.5.9
Gitterstrukturen, keramisch 3.4.2.7
Gittervektor 6.1.5.2
Glas 5.2.2.6
metallisch 3.8.2.4
Glasindustrie 3.2.1.2
Glaskeramik 3.6.1.3
Glaskeramikkochfeld (CERAN®) 3.8.2.2
Glaskeramikverfahren 3.1.0.0
Glaskeramitsubstrat 3.8.2.2
Glaskristallisation 5.2.2.6
Glaslot 3.9.2.0
Glasrohstoff 3.2.1.2
Glasübergangstemperatur 3.4.6.3
Glasur 3.2.1.2
Glasuraufbereitung 3.2.1.2
Glasurrohstoffe 3.2.1.2
Gleichgewichtsdiagramm 3.2.1.2
Gleichstromleitfähigkeit 5.5.0.1
Gleichstromplasma (DCP) 6.1.6.3
Gleitebene 5.2.3.0
Gleiteigenschaften 8.3.5.0
Gleitflächenschäden 8.3.5.0
Gleitgeschwindigkeit 5.2.8.4, 8.3.1.1
Gleitlager 8.3.5.1
Gleitlinie 5.2.3.0
Gleitmittel 3.4.3.4
Gleitmittelzusatz 3.4.1.0
Gleitringdichtung 4.3.2.0, 5.2.8.6, 8.3.5.0, 8.3.5.1
Gleitringe 4.3.2.0
Gleitsystem 5.2.3.0, 5.2.8.5, 5.2.8.6
Gleitverschleiß 4.2.2.0, 4.3.2.0, 5.2.2.3, 5.2.8.7
Gleitwerkstoff, keramischer 8.3.5.0
Gleitwerkstoffpaarung 5.2.8.4, 5.2.8.5, 8.3.5.0
Glimmentladung (GDS) 6.1.6.3
Glühkerze 3.4.8.7, 8.5.9.1
Granalienfestigkeit 3.3.3.4
Granitoide 3.2.1.2
Granulat 3.3.3.4, 4.2.2.1
Festigkeit 3.3.3.6
Herstellung 3.6.4.3, 3.3.3.6
Mischer, Übersicht 3.3.3.6
Verarbeitung 3.4.3.4
Granulierung 3.3.3.6
Granulierfeuchtigkeit 3.3.3.6
Graphene 4.3.0.1
Graphit 3.4.8.8, 4.3.2.5, 4.3.6.0, 4.4.1.2, 5.2.2.6
feinkörniger 4.3.6.0
grobkörniger 4.3.6.0
Graphitapparatebau 8.3.3.1
Graphitbauteil 4.3.6.0, 8.1.2.0
Graphiteinkristall 4.3.6.0
Graphitelektrode 4.3.6.0
Graphitgefüge 5.2.2.6
Graphitieren 4.3.6.0, 4.4.1.2
Graphitpolykristall 4.3.6.0
Graphitwärmetauscher 8.3.3.1
Graugussbearbeitung 8.3.6.1
Gravieren 3.7.1.2
Gravure-Printing 3.6.1.3
Grenzfläche 3.4.6.3, 4.2.1.2, 5.2.2.6
Grenzflächencharakterisierung 5.2.2.6
atomar 5.2.2.6
Grenzflächenreaktion 5.4.1.3, 8.1.4.0
Grenzreibungsgebiet 5.2.2.3
Grobkeramik 3.2.1.1, 3.2.1.2
Grobkorngraphit, pechgebundener 4.3.6.0
Grobschleifen 8.3.6.2
Grünbearbeitung 3.1.0.1, 3.6.4.4, 3.7.1.1, 7.1.1.0
Gründichte 3.3.3.1, 3.4.8.8, 3.6.4.3, 6.2.1.1
Gründichtebestimmung, Methodenübersicht 6.2.1.1
Grünfaser 3.2.4.1
Grünfestigkeit 3.4.8.10, 7.1.4.0
Grünfolie 3.4.6.2, 3.4.6.3, 3.4.8.8, 3.6.1.2, 3.7.1.2, 3.7.1.3
Grünkörper 3.3.3.1, 3.4.5.1, 3.4.8.0, 3.4.8.7, 3.5.1.1, 3.6.1.8, 3.6.4.3, 3.7.1.1, 6.1.4.1
Grünkörpercharakterisierung 3.4.1.3, 6.2.8.1
Grünkörperfestigkeit 3.4.1.1
Grünkörperherstellung 4.4.4.1
Grünkörperinhomogenität 3.4.1.2
Grundprinzip, verfahrenstechnisches 3.1.0.0
Gusseisen 4.3.1.2
Gyrotron 3.6.2.1

H

Härte 3.7.3.5, 5.2.3.0, 8.7.4.0
Berkovich 5.2.3.0
Brinell 5.2.3.0
Knoop 5.2.3.0
Temperaturabhängigkeit 5.2.3.0
Vickers 4.2.2.2, 5.2.3.0, 7.1.1.0
Härteanisotropie 5.2.3.0
Härteprüfung 5.2.3.0
Härteskala 5.2.3.0
Härtevergleichsplatte 5.2.3.0
Härtung 3.2.4.1
Haftfestigkeit 3.9.2.2
Haftmechanismus 3.8.2.2
Haftvermittlerschicht 8.3.8.2, 4.3.2.0
Halbleiter, keramischer 4.4.1.3, 5.5.0.0, 8.5.9.1
Halbleiterindustrie 3.6.5.2
Halbleitersensor 8.2.1.0
Halbleiterwerkstoffverarbeitung 8.2.2.1
Halbleitung 5.5.0.0, 5.5.1.1, 6.1.2.1
Halbzeug 4.3.2.5
Hall-Petch-Beziehung 5.2.3.0
Halogenidschmelze 4.3.7.1
Halswachstum 3.6.1.0
Haltbarkeit, mechanische 4.1.3.0, 5.2.2.2, 7.1.1.0
Handy 3.7.1.3
Hartferrit (Werkstoffkennblatt) 9.3.1.0
Hartgewebeersatz 8.7.1.1
Hartkohlenstoff 4.3.6.0
Hartmetall 4.5.1.0
beschichtet 4.5.1.0
Hartmetalllegierungstypen 4.5.1.0
Haubenofen 8.3.6.2
Heißbiegefestigkeit 8.1.2.0
Heißdampftrocknung 3.3.3.6
Heißgaskorrosion 4.1.3.0, 8.3.8.1, 8.3.8.3, 8.1.5.0
Heißgasumgebung 4.4.1.4, 5.4.1.5
Heißgasventilator 4.4.1.4
Heißgießen 3.6.4.4
Heißpressen 3.1.0.0, 3.6.7.1, 7.1.1.0, 8.3.6.1
Heißreparaturspritzen 8.1.2.0
Heißschneiden 3.7.1.2
Heizelement 4.6.3.0
Heizleiterwerkstoff 3.8.2.2, 4.5.2.0, 8.5.9.1
Heizsystem 3.8.2.2, 4.5.2.0
Heizung 3.6.2.1
Heizverhalten 3.8.4.1
Helium-Leckrate 8.5.2.5
Henderson-Hasselbachsche Gleichung 3.2.2.1
Herstellungstechnologie 7.1.1.0
Hertzsche Pressung 5.2.8.7
Hetrodiamant 4.3.0.1
Hexaferrit 5.6.0.0
HIP (heißisostatisches Pressen) 3.1.0.0, 3.6.3.2, 4.2.0.1, 4.2.5.1
kapsellos 4.2.5.1
Verdichtungsmechanismen 4.2.5.1
Hitzebeständigkeit 4.1.1.3, 8.3.1.11
Hitzeschutzsystem 3.4.10.0
Hochdruckgießen 3.4.8.3
Hochdruckwasserstrahlschneiden 4.4.4.1
Hochenergiemühlen 8.3.2.6
Hochfrequenz-Plasmajet CVD-Verfahren 3.8.1.1
Hochfrequenzplasma 6.1.6.3
Hochfrequenzplasma-Prozesse 3.8.5.2
Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen 3.8.2.0
Hochgeschwindigkeits-Schleifen 3.1.0.1
Hochleistungskeramik 3.1.0.2, 4.2.0.1, 5.2.2.2, 5.2.2.3, 7.1.1.0, 8.5.2.3, 8.7.4.0
Anwendungen 3.1.0.2
Hochleistungskeramik 6.1.6.5
Hochmodulfasern 4.4.1.2
Hochspannungsisolationsporzellan
hochfestes 4.1.1.1
Hochspannungsisolator 4.1.1.3, 4.1.1.4
Hochspannungsporzellanbauform 4.1.1.4
Hochtemperatur-Klebstoff 3.9.4.1
Hochtemperatur-Labortechnik 5.4.1.3
Hochtemperatur-Laserprofilometrie 6.3.1.0
Hochtemperatur-Lot 3.9.2.3, 3.9.2.4
Hochtemperatur-Sauerstoff-Separation 8.10.1.1
Demonstrator-Konstruktion 8.10.1.1
Verfahrensvarianten 8.10.1.1
Werkstoffe 8.10.1.1
Hochtemperatur-Sonnenenergie 4.4.1.4
Hochtemperatur-Wärmetauscher 4.4.1.1
Hochtemperaturanwendung 3.4.9.2, 3.9.3.0, 3.9.4.1, 4.2.4.2, 8.2.2.0, 8.3.8.3, 8.5.9.1
Hochtemperaturbenetzbarkeit 5.4.2.1
Hochtemperatureigenschaften 4.8.1.0, 8.6.2.1
Hochtemperaturkammer-XRD 6.1.5.3
Hochtemperaturstabilität 8.6.2.1
Hochtemperaturverhalten 4.3.1.1, 4.4.10.0, 6.4.1.0
Hochtemperaturwärmedämmstoffe 3.4.10.0
Hohlfilament 3.4.2.7
Hohlguss 3.4.5.0
Hohlkathodenentladungsquelle 6.1.6.3
Hohlkörperabformung 3.4.8.4
Holzstruktur 4.3.2.1
Holzwerkstoff (HWS) 4.3.2.5
Holzwerkstoffplatte 4.3.2.5
Holzzusammensetzung, chemische 4.3.2.1
Homogenisierung 3.3.2.1
Homogenität 3.3.2.2, 7.1.4.0
Hooke Körper 3.3.5.2, 3.4.1.0
Hopping 5.5.0.1
Hot spots 4.1.3.0
HTHC (heiße Hohlkathode) 6.1.6.3
Hubtor 4.4.1.4
Hybridmaterial, organisch-anorganisch 3.4.2.8
Hybridschaltung 3.6.1.2
Hydrolyse 3.6.1.8
Hydrophobierung 3.2.2.1
Hysterese 5.6.0.0, 8.5.4.1

I

IM-Intermediate Modulus Fibre 4.4.1.2
Implantat 6.2.6.2, 8.7.4.0
Implantatwerkstoff 8.7.4.0
Imprägnierung 3.1.0.0, 4.3.2.0
Impulsstrom, elektrischer 3.6.7.1
In-vitro-Versuch 8.7.1.1, 8.7.2.0
Inertgas 3.6.1.8
Infiltration 3.1.0.0, 3.6.6.1, 4.3.2.0, 4.3.2.5, 4.4.1.1
elektrophoretische 4.4.1.7
Infrarot-Spektroskopie 3.3.3.2, 3.5.1.2, 3.6.1.7, 6.1.6.5
Infrarot-Transparenz 8.6.2.0
Initiatorelement 4.4.1.3
Inlay, vollmetallisches 3.6.1.5
Innendruck 4.1.1.4
Innere Reibung 3.4.1.0
Innenzahnrad 3.4.8.7
Inserts, temporäre 8.5.1.2
Instabilität, thermische 4.2.4.2
Ionenleitfähigkeit 8.5.2.2
Ionenleitung 5.5.0.0
Ionenplattieren 3.9.2.0
Isolationsverhalten, elektrisches 4.1.1.1, 4.1.1.4
Isolatorwerkstoff 3.8.2.2
ISFFF (Indirect Solid Free Form Fabrcation) 5.5.2.1
ISO TS16949 6.1.6.5
ITO (Indiumzinnoxid) 3.3.3.10
ITO-Grünfolie 3.3.3.10
ITO-Target 4.2.5.1

K

Kalifeldspat 3.2.1.2
Kalt-Niederdruck-Verfahren 3.4.6.3
Kaltbiegefestigkeit 8.1.2.0
Kaltschleudertest 7.1.5.0
Kaltumformung 4.5.3.0
Kaolin 3.2.1.1
Kaolinit 6.1.5.2
Kapillaren 8.7.1.1
Kapillarviskosimeter 3.3.5.1
Kapsel-Sinter-HIP-Verfahren 4.2.5.1
Katalysator-Träger 3.2.2.3, 3.5.2.1, 4.3.2.0, 4.6.1.0, 8.3.1.8, 8.3.1.10
Herstellung 4.1.3.0
Versatz 4.1.3.0
Wärmedehnung 4.1.3.0
Katalysator-Typ 3.8.6.2, 4.1.3.0
geregelter 3-Wege 4.1.3.0
Kathodenzerstäubung 3.8.6.2
Kathodolumineszenz 6.1.2.1
Elektronenstrahlmikroskopie 6.1.2.1
Optische Mikroskopie 6.1.2.1
Spektroskopie 6.1.2.1
Kautschukform, beheizt 3.4.8.4
Kavitäten 3.7.1.3
KaVo-Everest®-System 8.7.3.0
KDDZ-Diagramm 3.6.3.1
Keimbildung 4.2.2.0, 5.1.3.1
Keimdichte 5.1.3.1
Kennwerte, thermomechanisch 3.9.3.0
Keramik
biomorphe 4.3.2.1
langfaserverstärkte 8.1.4.0
aus Holz 4.3.2.1
druckbelastete 7.1.5.0
elektrisch leitfähige 3.8.4.1
faserverstärkte 3.1.0.0, 4.4.1.1
ferroelektrische 5.5.0.0
für Papierverarbeitung 8.3.2.1
metallisiert 3.9.2.0, 3.9.2.1
multinäre 5.5.0.1
nanokristallin 3.6.3.2
nanophasig 4.4.3.1
polymerabgeleitete 3.6.1.7
poröse 4.6.3.0
Anwendungen "Poröse Keramik" 4.6.3.0
schwindungsfreie 3.6.4.4
Keramik-Folie 3.2.3.4, 3.9.3.0, 8.3.1.9
Keramik-Keramik-Nanocomposite 4.4.3.3
Keramik-Matrix-Verbundwerkstoff 4.4.1.3
Keramik-Metall-Verbindung 3.9.2.1
Keramik-Metall-Verbundwerkstoff 3.4.8.8, 3.6.6.1, 3.9.2.2, 4.4.1.3
Keramik-Polymer-Nanocomposite 4.4.3.3
Keramikindustrie 3.2.1.2
Keramikkugel 8.3.4.0
Keramikmasse 3.3.5.2, 3.4.1.0
Keramiköse 8.3.2.2
Keramikphase, vernetzte 4.4.1.3
Keramikschäume 4.8.0.0
Keramikstift 8.3.2.2
Keramiksuspension 4.6.1.0
Keramikverbund 3.9.2.3
Keramikwalzen 8.3.2.5
Keramische Bindung 8.3.6.2
Bindemittel 8.3.6.2
Schmelzverhalten 8.3.6.2
Zusammensetzung 8.3.6.2
KERAMIS-Projekt 8.9.1.1
Keramographie 4.1.1.3
Kerben 3.2.3.4
Kerbtiefe 5.2.5.2
Kernguss 3.4.5.0
Kette, galvanische 5.5.1.1
Kieselglas 3.2.2.2
Kieselsäure 3.2.2.1, 4.3.2.0
Kinetic-Field-Methode 3.5.1.2
Kingery-Modell 3.6.1.0
Kleben 3.9.4.1
Klebstoff, anorganisch 3.9.4.1
Kleinserie 3.4.2.1, 3.4.8.4
Klopfsensor 8.3.1.7
Koeffizient, piezoelektrischer 5.5.0.0
Körnung 8.3.6.2
Koerzitivfeldstärke 5.5.0.0, 5.6.0.0
Kofällung 4.2.2.0
Kohle, oberflächensilicierte 8.3.5.0
Kohlenstoff 5.2.8.6
poröser 4.3.2.5
Kohlenstoff-Keramik 4.3.6.0
Kohlenstoff-Kristallstruktur 4.3.6.0
Kohlenstoff/Kohlenstoff-Faserkeramik 4.4.1.1
Kohlenstofffasergewebe, zweidimensional 4.4.1.7
Kohlenstofffasern, dreidimensional 3.4.8.9
Kohlenstoff-Kurzfasern 3.4.8.9
Kohlenstofffeuerfesterzeugnisse 5.4.2.1, 8.1.2.3
Kohlenstoffkörper 4.3.2.1
Kohlenstoffsteine 8.1.2.0, 8.1.2.3
Kohleschlacke 8.1.6.0
Kohlevergasung 8.1.6.0
Koks 4.3.6.0
Kolkverschleiß 4.3.1.2
Kolloide 6.4.1.0
Kolloid-Pulverprocessing 3.3.3.2
Kombinierter Guss 3.4.10.0
Kondensator 8.5.1.2
Kondensatorkeramik 6.2.3.1
Konsolidierungsverfahren, mehrstufige 3.1.0.0
Konstruktion, keramische 7.1.1.0, 7.1.5.0
werkstoffgerechte 7.1.5.0, 8.3.5.0
Kontamination 3.6.5.2
Kontinuumschädigungsmechanik 4.4.1.8
Konverter 8.1.2.2
Kopplung, antiferromagnetische 5.6.0.0
Kopplungsfaktor, elektromechanischer 5.5.0.0
Kornform 3.4.8.0, 5.2.3.0, 8.3.1.9
anisotrop 5.1.3.1
Korngrenze 3.6.1.0, 3.6.3.1, 3.6.3.2, 4.3.1.2, 4.3.2.3, 4.4.3.2
Korngrenzenphase 4.4.3.2, 5.1.3.1
Korngröße 3.3.1.4, 3.3.1.7, 3.3.3.4, 3.4.2.6, 3.4.9.0, 3.6.1.0, 3.6.3.1, 5.2.3.0, 5.2.5.2, 6.1.5.2, 8.1.5.0
kritische 4.2.2.0
Korngrößenverteilung 3.3.3.6
Kornwachstum 3.6.1.0, 4.3.1.2, 4.4.3.1
anomales 5.1.3.1
Korrosion 4.2.2.3, 4.3.2.0, 4.4.10.0, 5.4.1.5, 8.8.1.0
Korrosion (FF-Werkstoffe) 8.1.5.0, 8.1.6.0
Korrosionsbeständigkeit 3.4.9.2, 4.1.1.3, 4.2.4.2, 8.2.0.0, 8.3.1.1, 8.3.4.0, 8.1.5.0, 8.1.6.0
Korrosionsschutzschicht 3.8.9.0
Korrosionstyp 5.4.1.2
Korund 4.1.1.1, 4.2.1.1, 6.1.5.2, 8.3.6.2
Habitus 4.1.1.1
Kristallgröße 4.1.1.1
Partikel 4.1.1.1
Partikelgröße 4.1.1.1
Verteilung 4.1.1.1
Kovalente Stoffe 4.3.0.1
Kraft-Verformungsverhalten 3.4.1.1
Krafteinleitung 7.1.5.0
Kraftstoffschmierung 5.2.8.5
Kraftwirkung, sterisch 3.4.1.0
Kreiselpumpe 8.3.7.0
Kriechen 3.4.1.1
Kriechrisswachstum 5.2.7.2
Kriechverhalten 4.3.1.1, 4.8.1.0, 8.3.8.1, 8.3.8.3
Kriechweglänge 4.1.1.4
Kristallebenen 5.2.2.6
Kristallitgröße 4.2.2.1
Kristallsymmetrie 6.1.5.2
Kryo-Rasterelektronenmikroskopie 3.3.3.1
Kugelmühlen 3.3.1.0
Kugelpackung, bimodale 3.3.3.1
Kugelstrahlen 3.7.3.5
Kurzzeitfestigkeit 4.3.1.1

L

Ladungsträgerkompensation 6.1.1.0
Ladungsträgertransport 4.3.2.3
Läppen 5.2.2.2
Lagerung 3.3.2.1
Lambda-Sonde 8.2.1.0
Laminat 3.4.6.3, 3.7.1.2, 4.4.1.4
Charakterisierung 3.4.6.3
Weiterverarbeitung 3.4.6.3
Laminated Object Manufacturing (LOM) 3.4.2.2
Laminieren 3.4.6.3, 3.6.1.2, 3.6.1.3, 8.5.1.2
Laminierhilfen 3.4.6.3
Laminiertechnik 3.4.6.3
Langzeitfestigkeit 6.2.6.2
Langzeitstabilität 4.2.2.0, 6.2.10.0
Langzeitverhalten 5.2.8.5, 8.3.8.3
Laser-Brennfleck 3.7.3.4, 6.3.1.0
Laser, CO2 3.6.5.2
Dioden 3.7.3.4
Faser- 3.7.3.4
Nd:YAG- 3.7.3.4
Temperaturfeld 3.7.3.4
Laser-Curing (SLC-Prozess) 3.4.2.2
Laserabtragung 6.1.6.3
Laseranregung 6.1.6.3
Laserbearbeitung 3.7.1.3, 3.7.3.4, 3.9.2.1
Lasergehäuse 4.3.4.0
Laserinnenverglasung 3.6.5.2
Laser-Profilometrie 6.3.1.0
Messwerterfassung 6.3.1.0
Testgerät 6.3.1.0
Laserschneiden 3.7.1.2, 7.1.1.0
Laserschockmethode 6.2.10.0
Lasersintern 3.1.0.1, 3.4.1.0, 3.4.2.1, 3.4.2.2, 3.4.2.8, 3.4.2.9, 3.6.5.1, 3.5.6.2
Laserspritzen 3.8.2.0
Laserstrahllöten 3.9.2.4
Laserstrahlschweißen 3.9.1.3
Laserstrahlstrukturen 3.1.0.1, 3.4.8.5, 3.6.3.1
Laserstreulichtverfahren 3.2.5.1
Ringversuche 3.2.5.1
Lasertechnik (Maschinenparameter) 3.7.1.3
Last-Stauchungs-Verhalten 3.4.9.2
Laugentest 5.4.1.2
Lebensdauer 3.3.1.0, 4.3.1.2, 5.2.9.3, 6.2.10.1, 6.2.6.2, 7.1.1.0, 8.3.2.5, 8.3.8.2
Lebensdauerverteilung 6.2.6.1
Legierung 3.4.8.8, 4.5.3.0
übereutektische 3.8.2.1
Legierungselement, oberflächenaktives 4.4.1.3
Leichtbaubremsen 8.3.1.1
Leichtbauspiegel 4.4.1.1
Leichtbaustruktur 4.3.2.1
Leichtgewicht-Spiegeltechnologie 8.6.1.0
Leichtmetallkurbelgehäuse 3.8.2.1
Leichtmetallmotor 3.8.2.1
Leit-Stütz-Struktur 5.2.8.4
Leiterbahn 3.4.8.7, 5.5.0.0
Leitfähigkeit
elektrische 3.3.3.10, 3.6.7.1, 4.2.5.1, 8.2.1.0, 8.5.2.3, 8.5.9.1
elektronische 5.5.1.1, 8.2.1.0
Leitungsband 5.5.0.0
Leitungsmechanismus, elektrischer 4.3.2.3, 8.5.3.0
Lichtleitfaser 3.2.2.1
Lichtstreuung 8.6.2.1
LIGA-Verfahren 3.6.1.7
Liquid Polymer Impregnation (LPG) 4.4.1.5
Lithium-Ionen-Batterie 3.3.2.2
Lithiumniobat 5.5.0.0
Lithiumtitanat 5.5.0.0
Lithographie 3.4.2.8, 3.6.1.7
Lockin-Thermographie 4.3.2.5
Löslichkeit 3.6.1.0
Lösungsanalyse 6.1.6.3
Lösungs-Ausscheidungsprozess 3.6.1.0
Lösungsmittel 3.4.6.1
Löten 3.6.1.4, 3.9.2.0, 3.9.2.1, 3.9.2.2, 3.9.2.3, 3.9.2.4, 4.3.4.0
Lötverfahren 3.9.2.0, 3.9.2.4
Lorentz-Polarisationsfaktor 6.1.5.2
Lot
metallisches 3.9.2.2, 3.9.2.3
stabiles 3.9.2.2
Lotwerkstoff 3.9.2.2, 3.9.2.3, 3.9.2.4
Low Temperature Co-fired Ceramics (LTCC) 3.6.1.2, 3.6.1.3, 3.6.1.5, 3.7.1.3, 8.5.1.2
Anwendungen 3.6.1.2
Fertigung 8.9.1.1
hochintegrierte 8.5.1.2
Hohlraumintegration 8.5.1.2
Leiterbahnen 8.5.1.2
Module 8.9.1.1
Schaltungen 3.7.1.3
LPI-Verfahren 4.4.10.0
LSI-Verfahren 4.4.10.0
Luft- und Raumfahrttechnik 3.8.9.0, 4.4.1.1, 4.4.1.4, 4.4.10.0
Luftfeuchtigkeit 3.4.3.4, 5.2.3.0
Lufttrocknung 8.7.1.1
Lumineszenz 6.1.2.1
Quenching 6.1.2.1
Sensibilisierung 6.1.2.1

M

Magerung 4.1.3.0
Magneli-Phase 3.8.2.1
Magnesiagraphitsteine 8.1.2.0
Magnesia-Kohlenstoff-Erzeugnisse 8.1.2.2
Magnesiasteine 8.1.2.0, 8.1.2.2
Magnesiumaluminat 8.1.5.0
Magnesiumoxid 4.6.3.0, 6.2.3.2
Magnetisierung 5.6.0.0
Magnetkupplung 8.3.7.0
Magnetoplumpitstruktur 5.6.0.0
Magnetostriktion 5.6.0.0
Mahldauer 3.3.1.0
Mahlen 3.3.1.0, 3.3.1.6, 4.3.6.0
Mahlgut 3.3.1.0, 3.3.1.4
Mahlkörper 3.3.1.0, 3.3.1.5, 3.3.1.6, 3.3.1.7, 8.3.2.6
Mahlkörperbewegung 3.3.1.7
Mahlkörpergröße 3.3.1.0, 3.3.1.5
Mahlkörpermühlen, trockene 3.3.1.6, 3.3.1.7
Arbeitsbereich 3.3.1.6
Mahlkugelherstellung 8.3.2.6
Mahltechnik 3.3.1.5, 3.3.1.7
Makrocompositkörper 4.4.1.3
Makrohärte 5.2.3.0
Mangelschmierbereich 8.3.4.0
Mantelthermoelement 4.6.3.0
Maß- und Laufprüfung 8.3.6.2, 3.2.1.2
Masseaufbereitung 3.4.8.4
Massen, keramische 3.3.2.1
Massenspektrometrie 3.5.1.2, 6.1.1.0
Sekundärionen- (SIMS) 6.1.1.0
Sekundärneutralteilchen- (SNMS) 6.1.1.0
Masseverlust 5.2.1.1
Maßhaltigkeit 3.4.3.0
Materialabtrag 5.4.1.5
Materialfestigkeit 7.1.4.0
Matrix, poröse 4.4.1.6, 4.4.1.8, 4.4.1.9
Matrixagglomeration 4.4.1.9
Matrixharz 4.4.1.2
Matrixmaterial 4.4.3.2
Matrize 4.5.3.0
Maxwell-Wagner-Relation 5.5.2.1
Mechanische Festigkeit 4.3.2.5, 4.4.1.9, 6.2.3.2
Mechanofusion 3.3.2.2, 3.3.3.3
Medizintechnik 4.2.2.3, 8.7.2.1
Mehrkomponenten-Spritzgießen 3.4.8.6, 3.4.8.7, 3.4.8.8
Anwendungen 3.4.8.7
Hochdruckverfahren 3.4.8.7
Inmouldlabelling 3.4.8.8
Niederdruckverfahren 3.4.8.7
Mehrlagenschichtsystem 3.6.1.3
Mehrplattenadaptor 3.4.3.0
Mehrplattenpresse 3.4.3.0
Membranen
anorganische 8.10.0.0
Anwendungen 8.10.0.0
Dichte 8.10.0.0
Eigenschaften 8.10.0.0
gemischt leitende keramische 4.2.6.0, 8.10.1.1
Geometrie 8.10.0.0
Herstellung 8.10.0.0
Porosität 8.10.0.0
Reaktor 4.2.6.0
Rohre 4.2.6.0
Mergel 3.2.1.1
Mesophasen-Pech 4.3.6.0
Mesoporen 4.3.0.1
Mesostruktur 4.4.1.9
Messgenauigkeit (Ringversuche) 3.2.5.1
Metall-Keramik-Verbindung 3.9.2.0
Anwendungen 3.9.2.0
Konstruktion 3.9.2.0
Metall-Keramik-Verträglichkeit 5.4.1.3
Metalldampf 6.1.6.4
Metallinfiltration 3.6.6.1
Metallisierung 3.4.6.3
Metallisierungsverfahren 4.3.4.0
Metalloxid 8.2.1.0
nanoskalig 3.2.2.2, 3.3.3.9
Metallsalz 4.3.7.1
Metallschmelze 4.4.1.3, 5.4.1.3, 5.4.2.1, 8.1.4.0
Metallschmelzgitter 4.6.1.0
Metallschmelzoxidation
gerichtete (DMO) 4.4.1.3
Reaktionsstadien 4.4.1.3
Metallurgie 4.3.5.1, 5.4.1.3
Metallverarbeitung 8.3.2.5
Metallverdampfung 8.2.2.1
Metcer 2.2.1.0, 4.4.4.1
Methode
viskosimetrische 3.3.5.1
nicht-viskosimetrische 3.3.5.1
Meyer'sches Potenzgesetz 5.2.3.0
Mg-PSZ 3.4.1.1, 4.2.2.0, 5.4.1.2
thermische Eigenschaften 4.2.2.0
Mie-Theorie 3.2.5.1
Mikrobauteile 3.4.8.3, 3.4.8.5, 3.6.1.7
Mikroelektronik 3.6.1.2, 3.6.1.3
Mikroerodieren 3.4.8.5
Mikrofabrikation 4.7.1.0
Mikrofiltration 8.10.0.0
Mikrofoliengießen 8.5.2.4
Mikrofräsen 3.4.8.5
Mikrohärte 5.2.3.0
Mikrokühler 3.6.1.3
Mikrolithographie 8.6.2.0
Mikromechanik 8.5.4.1
MikroPulverspritzgießen (MicroPIM) 3.4.8.10
Mikroreaktor, keramischer 3.8.4.1
Mikroriss 4.4.1.8, 5.2.9.3
Mikrorissbildung 3.8.2.3, 4.2.2.0
Mikroskopie 3.2.1.1
Mikrospritzgießen 3.4.8.3, 3.4.8.6
Mikrostrahlreaktortechnik 3.3.3.9
Mikrostruktur 3.4.2.6, 3.8.2.4, 3.8.5.2, 4.3.2.1, 4.9.2.0, 5.2.9.3, 8.3.8.1
Mikrotechnik 3.4.2.5, 3.4.8.6, 3.6.1.3, 3.6.1.7, 4.3.0.1
Mikroventil 3.6.1.3
Mikroverfahrenstechnik 3.6.1.4
Mikrowärmeüberträger 3.6.1.4
Mikrowellen 6.2.8.1
Mikrowellenanwendungen 3.5.2.2, 3.7.1.3
Mikrowellen-Bandtrockner 3.5.2.1, 3.5.2.2
Mikrowellenerwärmungstechnik (überblick) 3.5.2.2
Mikrowellenfeld 3.5.2.2, 3.6.2.2
Mikrowellenkomponenten, steuerbare 8.5.8.0
Mikrowellenplasma 4.4.3.3, 6.1.6.3
Mikrowellenschaltung 8.9.1.1
Mikrowellensintern 3.6.2.2
Millimeterwellensintern 3.6.2.1
Mikrowellentrocknung 3.5.2.1
Temperaturverlauf 3.5.2.1
Mineralienübersicht (Silicate) 4.1.0.1
Mineralphasenanalyse 3.2.1.2
MINEX (Metal infiltrated nitride exchange reaction) 4.4.1.3
Miniaturaktor 8.5.4.1
Miniaturformteil 3.4.8.6
Minicomposites 6.4.1.0
Mischen 3.3.2.1, 3.3.2.2, 3.3.3.3
(Graphit) 4.3.6.0
Mischer (Lebensmittelindustrie) 8.3.5.1
Mischer-Bauformen 3.3.2.1
Mischfeldspat 3.2.1.2
Mischgüte 3.3.2.2
Mischgut 3.3.2.1
Mischgutcharakterisierung 3.3.2.1
Mischkeramik 8.3.6.1
Mischoxidkeramik 4.2.2.0
Mischtechnologie 3.2.1.2
Mischung, bimodale 3.3.3.1
MMC 4.6.1.0
Modellwerkstoffe 4.3.2.4
Mößbauer-Spektroskopie 4.4.3.3
Molybdänheizleiter 4.5.2.0
Anwendung 4.5.2.0
Einbau 4.5.2.0
Marktübersicht 4.5.2.0
Schaltung 4.5.2.0
Molybdänsilicid 3.5.1.2, 4.5.2.0
Moment, magnetisches 5.6.0.0
Motorbauteil 7.1.5.0
Mühlen 3.3.1.0, 3.3.1.4
Mühlentechnologie 3.2.1.2
Müller-Rochow-Synthese 3.2.4.1
Muffelofen 3.5.1.3
Mullit 4.1.3.0
Multilayer 3.4.8.6, 3.4.9.2, 8.5.1.2, 8.9.1.1
monolithischer 8.5.4.1
Technologie 8.5.1.2
Multilayerkeramik 3.6.1.2, 3.6.1.3
Multimaterialien-LTCC 8.5.1.2

N

Nachrollen 3.3.3.6
Nachverdichtung
kaltisostatisch 4.4.4.1
thermische 8.3.6.1
Na-Halogenidsynthese 3.6.1.8
Nanocomposite 4.4.3.0, 4.4.3.2, 4.4.3.3
Bruchzähigkeit 4.4.3.0
Festigkeit 4.4.3.0
großtechnische Herstellung 4.4.3.2
Herstellungstechnik 4.4.3.0
Werkstoffkombinationen 4.4.3.0
Wirtschaftlichkeit 4.4.3.2
Nanofiltration 8.10.0.0
Nanokeramik 3.6.2.1, 3.6.7.1
Nanometallfluorid 4.2.1.3
Nanometer-Echtzerkleinerung 3.3.1.5
Nanopartikel, keramisch beschichtet 4.4.3.3
Nanopulver 3.2.2.3, 3.3.3.4, 3.3.3.5, 3.3.3.10, 3.4.11.1, 3.6.1.6, 4.4.3.3
nichtoxidisch 3.6.1.8
Nanoröhrchen 4.3.0.1
Nanostruktur 3.8.2.4
NASA 4.4.10.0
Nassbearbeitung 4.3.6.0
Nassmahlung 3.3.1.0
Nassmatrizenverfahren 3.4.1.0
Natrium-(β+β'')-Aluminiumoxid 5.5.1.1
Natriumaktivität 5.5.1.1
Nephelinsyenit 3.2.1.2
Nettopressdichte 3.4.3.0
Netzwerk 4.4.4.1
Netzwerkbildner 3.2.1.2
Netzwerkmittler 3.2.1.2
Netzwerkwandler 3.2.1.2
Neuronale Netze, künstliche 3.3.3.8
Neutronenstrahlung 6.1.5.2
Newton Körper 3.3.5.2, 3.4.1.0
Ni-Superlegierung 8.3.8.2
Nickel 3.4.6.1
Nickelbasislegierung 4.3.1.2
Niederdruckaufkohlen 4.5.3.0
Niederdruckspritzguss 3.4.8.3
Niob 4.4.4.1
Nitride 4.3.0.1
Nitridierung 3.6.4.3, 4.4.1.3, 4.5.3.0
Reaktionsmechanismus 4.4.1.3
Norm 6.1.6.5
NTC-Thermistor 8.5.3.0
Numerische Simulation des Pressens und Sintern 3.4.3.2

O

Oberfläche 4.1.1.4
funktionelle 3.8.6.2
hydrophobe 4.1.1.4
innere 4.4.1.3, 4.6.1.0
keramische 4.7.1.0
spezifische (BET) 3.3.3.4, 3.4.1.3, 3.6.4.3, 5.4.1.6
Berechnung 5.4.1.6
Oberflächenanalytik 6.1.1.0
Oberflächenbearbeitung 5.2.3.0, 5.2.8.5
Oberflächenbehandlung 3.9.2.1, 4.1.1.4, 4.5.3.0
Oberflächenchemie 3.3.3.2
Oberflächenenergie 3.3.3.3
Oberflächenersatzprothese 8.7.4.0
Oberflächenfehlermodell 6.2.8.1
Oberflächengüte 5.2.5.2, 6.1.1.0, 6.2.6.2
Oberflächenladung (Tonminerale) 3.2.1.1
Oberflächenmuster 4.7.1.0
Herstellungsverfahren 4.7.1.0
Oberflächenrauigkeit 7.1.1.0
Oberflächenschicht 5.4.1.5, 8.3.8.3
kompressive 4.2.2.0
Oberflächenveredelung 4.3.6.0
Ofenbau 5.4.1.3
Ofenbesatz 3.5.1.3
Ofentür 4.4.1.4
Ofentyp 3.5.1.3, 8.5.1.1
Online-Viskosimetrie 3.3.5.1
Optik 8.6.2.0, 8.6.2.1
Optische Parameter (Transparente Keramik) 3.3.3.9, 3.3.3.10, 8.6.2.0, 8.6.2.1, 8.7.2.1
Organosilicium 4.8.0.0
Orientierungsabhängigkeit v. Eigenschaften 4.4.1.8
Orthoklas 3.2.1.2
Ostwaldmodell 3.3.5.2
Ostwaldreifung 3.6.1.0
Oxid
nanoskalig 3.2.2.1, 3.2.2.2, 3.3.3.9
pyrogen 3.2.2.1, 3.2.2.2
– Anwendung 3.2.2.2
– Herstellungsprozess 3.2.2.2
stabilisierendes 4.2.2.0
transparentes 3.3.3.9, 3.3.3.10
Oxidation 3.6.1.8, 5.4.1.5, 5.4.1.6, 8.3.8.1, 8.11.1.1
isotherme 5.4.1.6
passive 5.4.1.1, 5.4.1.6
zyklische 5.4.1.6
Oxidationsbeständigkeit 5.4.1.1, 5.4.1.5
Oxidationsgeschwindigkeit 4.4.1.3, 5.4.1.6
Oxidationsgrenze, aktiv/passiv 5.4.1.1
Oxidationsratenkonstante 5.4.1.1
Oxidationsverhalten 4.3.1.1, 5.4.1.6
Oxidkeramik 3.6.3.2, 4.4.1.9, 5.4.1.2, 8.5.7.0, 8.7.2.1, 8.7.3.0
faserverstärkte 4.4.1.4
Oxidkeramikschicht 3.8.2.2
Oxidschicht 4.3.2.3, 5.4.1.1

P

p-Elektronen 5.5.1.1
Palmquist-Riss 5.2.3.0
Papier, präkeramisch 4.9.1.0, 4.9.2.0
Papierabstreifleiste 8.3.2.1
Papiertechnisch hergestellte Keramik (PT-Keramik®) 4.9.1.0, 4.9.2.0
Blattbildungsverfahren 4.9.1.0
Herstellungsverfahren 4.9.1.0
Laminat 4.9.1.0
Porosität 4.9.1.0
Rohdichte 4.9.1.0
Paraffinwachs 3.4.8.10
Paramagnetismus 5.6.0.0
Partikel 3.2.2.3, 3.3.2.2, 3.3.3.3, 3.3.3.5, 3.8.4.2
Partikeldurchmesser 3.3.2.2, 8.6.2.0
Partikelfilter 8.3.1.8, 8.3.1.9
Partikelgrößenverteilung 3.2.5.1, 3.3.1.5, 3.3.3.1
Partikelmesstechnik 3.2.5.1
Partikelsol-Verfahren 3.2.4.2
Partikelstabilisierung 3.3.1.7
Partikelumformung 3.3.3.3
Partikelverbund 4.4.1.3
Pasten 3.3.2.1
Pastenfilament 3.4.2.7
Pegmatit 3.2.1.2
Pelletierung 3.3.3.6
Pellistor 8.2.1.0
Perkolationsverhalten 8.5.9.1
Permeabilität, magnetische 5.6.0.0
Permeation 4.2.6.0
Perowskit 4.2.6.0
Perowskitstruktur 3.8.5.2, 5.5.0.0, 8.5.8.0
Pfefferkorn-Strauchverfahren 3.4.1.0
Pfefferkornzahl 3.4.1.0
pH-Wert 3.3.3.1, 8.7.1.1
Phasenanalyse 3.8.2.4, 8.1.6.0
Phasenanteile, amorph 3.8.2.4
Phasendiagramm
K2O-Al2O3-SiO2 5.4.1.7
Mg-Al-O 4.4.1.3
Ta-Ni 3.9.2.3
ZrO2-CaO 4.2.2.0
ZrO2-MgO 4.2.2.0
ZrO2-Y2O3 4.2.2.0
Phasengrenzreaktion 4.2.2.0
Phasenumwandlung 3.8.2.4, 8.3.6.1
martensitische 4.2.2.0
Phasenzusammensetzung 4.1.1.1, 8.1.5.0
Phenolharz , 4.4.1.6, 6.2.3.2
Photoelektronenspektroskpoe (XPS) 6.1.1.0
Photokatalyse 4.3.0.1
Physical vapor deposition (PVD) 3.8.6.2, 3.9.2.1
pos. Anodenprozess 3.8.6.2
neg. Tischprozess 3.8.6.2
Piezoelektrizität 5.5.0.0, 5.5.2.1
Piezokeramik 3.6.2.1, 5.5.2.1, 8.3.1.6, 8.3.1.7, 8.5.4.2, 8.5.5.1, 8.5.5.2
Pigment, keramisches 3.3.1.4
Pin Grid Array 3.4.6.0, 8.5.1.0
Pinning 3.6.1.8
– Zener- 4.2.1.2
PIW-Modell (Proben-Ionen-Wechselwirkungsmodell) 3.8.6.2
Planetenmühlen 3.3.1.6
Planting-Prozess 3.6.1.5
Plasmaanregung (ICP) 6.1.6.3
Plasmajet-Verfahren 3.8.1.1
Plasmakeramik 3.4.9.2
Plasmakeramik-Metall-Verbund 3.4.9.2
Plasmacarburieren 4.5.3.0
Plasmanitrieren 4.5.3.0
Plasmaspritzen 3.8.2.0, 8.3.8.2
Plastifizierungsmittel 3.4.1.5, 3.4.6.0
Plastoferrit 5.6.0.0
Plastograph 3.4.1.0
Plateletverstärkung 4.2.2.3
Poisson-Zahl 6.2.3.1
Polarisation 5.5.0.0
Polarisierbarkeit 5.5.0.0
Polfigur 5.1.4.2
Poly(chlormethylsilan) 3.2.4.1
Polyacrylat 4.3.6.0
Polyacrylnitril 4.4.1.2
Polycarbosilan 4.8.0.0
Polyethylen (HDPE) 3.4.8.10
Polyjet-Verfahren 3.4.2.3
Polykondensation 4.4.1.2
Polymer 3.4.8.8, 5.5.2.1
Fasern 4.8.0.0
präkeramisch 3.4.2.2, 3.5.1.1, 3.6.1.6, 4.8.0.0
siliciumorganisches 4.3.2.0
Synthese 3.2.4.1, 4.8.0.0
Polymerkeramik 4.8.0.0, 4.8.2.0
Polymer-Keramik-Umwandlung 4.8.0.0
Polymerisation 3.4.5.1
Polymer-Nanopartikel-Composite 3.6.1.6
Polymerpyrolyse 3.1.0.0
Polymerschaumstoff 4.6.1.0
Polymersol-Verfahren 3.2.4.1
Polymerverbund
piezokeramischer 5.5.0.0
Polysilazan 3.6.1.7, 4.8.0.0, 4.8.2.0
Polysiloxan 4.8.0.0, 4.8.2.0
Polyurethan 4.6.1.0
Poren 3.4.1.3, 3.6.3.1, 4.3.2.0, 5.5.2.1
Porenform 3.6.2.2, 4.6.1.0, 4.6.3.0, 6.1.4.1, 8.7.1.1
Porengefüge 6.1.4.1
Porengröße 3.4.1.3, 4.6.1.0, 5.5.2.1, 8.7.1.1
Porengrößenabhängigkeit von Eigenschaften 5.5.2.1
Porengrößenverteilung 3.4.1.3, 4.6.1.0, 4.6.3.0, 8.1.2.0
differentielle 3.4.1.3
kumulative 3.4.1.3
Porenstruktur 4.1.1.1
Porenvolumen 4.1.1.1, 4.6.1.0
Porosität 3.6.3.2, 3.8.2.3, 3.8.6.2, 4.1.1.6, 4.2.1.2, 4.4.1.5, 4.4.10.0, 4.6.1.0, 4.6.3.0, 4.8.0.0, 5.2.1.1, 5.4.1.6, 5.4.2.1, 5.5.2.1, 6.1.4.1, 6.4.1.0, 8.1.2.0, 8.3.1.9, 8.11.1.1
Porzellan, technisches 4.1.1.3, 4.1.1.4
Postfiring 3.6.1.2
Prägen 3.7.1.2
Präparationsstift 8.3.2.2
Präzisionsdrehmaschinen 3.7.3.4
Präzisionsschleifen 8.3.6.2
Precursor 3.2.2.3, 3.2.4.1, 3.2.4.2, 3.6.1.7, 3.6.1.8, 3.8.5.2, 4.8.0.0
Precursorkeramik 4.8.1.0
Preform 4.3.2.5
Prepreg (Definition) 3.1.0.0, 4.4.1.2, 4.4.1.6
Pressdruck 3.6.4.3
Presse
hydraulische 3.4.3.0
mechanische 3.4.3.0
Pressen 3.4.3.2, 3.6.4.3, 4.4.4.1, 7.1.1.0
Wetterabhängigkeit 3.4.3.4
axiales 3.4.3.0
heißisostatisches 3.6.3.1, 4.2.2.1
isostatisches 3.4.1.0, 4.2.2.1, 7.1.1.0
Pressformgebung 3.4.1.0, 3.6.4.4
Pressgranulat 3.4.1.0
Presslingsdichte 3.3.3.4
Pressteil, Konstruktionsbeispiel 7.1.1.0
Pressüberwachung 3.4.3.0
Pressung
wegabhängig 3.4.1.0
wegunabhängig 3.4.1.0
Pressverdichtung 3.4.3.4
Presswerkzeug 3.4.3.3
Presszyklus 4.5.3.0
Primärmullitbildung 3.6.1.0
Produktqualität 4.1.1.3
Profilometrie 6.2.1.1
Projektion, stereographische 5.1.4.2
Proof-Test 6.2.7.1
Durchführung 6.2.7.1
Gleichung 6.2.7.1
Propanol 3.4.11.1
Prothese 4.2.0.1
Prozessautomatisierung 3.4.8.8
Prozessentwicklung (Compositekeramik) 3.6.4.3
Prozesssteuerung, statistische 6.1.6.5
Prozessviskosimeter-Widerstandsmessung 3.3.5.1
Prüfkörper 8.3.2.4
Prüflastwirkungsdauer 5.2.3.0
Prüftechnik, tribologische 5.2.2.3, 8.3.2.4
PTC-Mikrokalorimeter 8.2.1.0
PTCR-Effekt 5.5.0.0
Pudern 3.3.2.1
pull-out-Vorgang 4.3.2.0, 4.4.1.3, 4.4.1.8, 4.4.1.9, 4.4.10.0
Pulsationsreaktor 3.2.2.3
Pulver 3.1.0.0, 3.2.3.4, 3.3.3.1, 3.4.8.0, 3.4.8.6, 3.4.8.8, 4.4.3.1, 6.1.4.1, 6.1.5.3
anorganisch 3.3.3.7
beschichtetes 4.2.2.2
monodisperses 3.4.5.2
nanoskaliges 3.2.2.1, 3.3.3.4, 3.3.3.10, 3.6.1.6
Pulveraufbereitung 3.3.3.10, 3.6.4.3
Pulvercharakterisierung 3.2.5.1, 3.4.5.2, 3.4.6.1
Pulverdiffraktion (Pulver-XRD) 6.1.5.2, 6.1.5.3
Pulverherstellungsverfahren 3.2.2.3
Pulvermetallurgie 4.5.3.0
Herstellungsverfahren 4.5.3.0
Pulvermischung 3.4.11.1, 3.5.1.3
Pulverpressverfahren 3.4.3.3
Werkzeugbelastung 3.4.3.3
Pulverreibungskoeffizient 3.4.3.4
Pulverrohstoff 8.6.2.0
Pulverschüttung 3.4.3.2
Pulverspritztechnologie 3.4.8.3, 3.4.8.5, 3.4.8.6, 3.4.8.8, 3.4.8.10, 3.6.1.6
Pulversynthese 8.5.5.1
Pulvertransport 3.4.3.0
PULVIS 3.3.1.7
Pumpe 3.6.1.3, 4.4.10.0, 8.3.4.0
wellendichtungslose 8.3.5.1
Pyrokohlenstoff 4.4.1.2
Pyrolyse 3.2.4.1, 3.2.4.3, 3.4.2.2, 3.5.1.1, 3.6.1.7, 4.3.2.0, 4.3.2.1, 4.3.2.5, 4.3.6.0, 4.4.1.5, 5.2.2.4, 5.5.0.1, 6.1.6.4, 8.3.1.1
mit Mikrowellenunterstützung 3.5.1.1
Pyrometerregelung 3.9.1.3

Q

Qualitätskontrolle 4.3.2.5
Qualitätssicherung 4.3.2.0
Quarz 4.1.0.1, 4.1.1.4, 6.1.5.2
Rest 4.1.1.1
Quarzkorn 4.1.1.4
Quarztiegel, höchstrein 3.6.5.2
Quarzumwandlung 3.6.1.0
Quecksilberporositmetrie 3.4.1.3, 6.1.4.1
Auswertemodelle 3.4.1.3
Quervernetzung, photochemische 4.2.2.0

R

R-Kurveneffekt 5.2.5.2
Radiallager 8.3.7.0
Radioaktivität 8.7.2.0
Radionuklidfixierung 8.4.1.0
Raman-Spektroskopie 6.1.2.1, 6.1.6.5
Randschichtcharakterisierung 5.2.2.2
Randschichten 5.2.2.2, 8.3.2.5
Randschichtfestigkeit 3.7.3.5, 8.3.2.5
Randschichtverstärkung, 8.3.2.5
chemische 4.2.1.1
Randzonenbeeinflussung 5.2.2.2
Rapid-Prototyping 3.1.0.1, 3.4.2.1, 3.4.2.2, 3.4.2.3, 3.4.2.4, 3.4.2.5, 3.6.1.4
flexibles 7.3.1.3
generatives Verfahren 3.4.2.3
Raumfahrt 3.8.9.0
RBAO-Schichten 3.8.9.0
Reaktionsdruckbinden 3.1.0.0
Reaktionsfläche 5.4.2.1
Reaktionskinetik 5.2.2.6
Reaktionspyrolyse, füllergesteuert 4.8.0.0
Reaktionsschichten 5.2.2.6
Reaktionssintern 3.1.0.0, 8.7.3.0
Reaktivität 4.8.0.0
Recycling 3.2.3.4, 4.1.3.0
Reduktion 3.6.1.8
Referenzmaterial 3.4.1.3
Reflex 6.1.5.2
Reflexhöhenverhältnis 3.8.2.4
Reflex-Intensität 6.1.5.2
Reflex-Multiplizität 6.1.5.2
Reformer 8.11.1.1
Reformierung 8.11.1.1
Rehbindereffekt 5.2.3.0
Reibbelag 8.3.1.1, 8.3.1.11
Reibermüdung 5.2.8.7
Reibkupplung 8.3.1.11
Temperaturabhängigkeit 8.3.1.11
Reibung 4.2.1.2, 4.2.2.0, 5.2.8.4, 5.2.8.5, 8.3.1.1, 8.3.1.11, 8.3.2.5
Reibwert 8.3.1.1, 8.3.1.11
Reindichte 3.4.1.3
Reinigung 3.8.6.2
Reinraumtechnik 3.6.5.2
Reinstaluminiumoxid 4.2.0.1
REM (Rasterelektronenmikroskopie) 3.3.3.1, 3.4.2.6, 3.5.1.2, 4.2.1.2, 6.1.1.0, 8.1.6.0
REM-Charakterisierung (disp. Material) 6.1.3.1
Remanenz 5.6.0.0
Resonanz 5.5.0.0
Restfestigkeit 5.2.8.7
Reynold-Zahl 3.3.5.2
Rheologie 3.2.4.1, 3.3.3.1, 3.3.5.2, 3.4.1.0, 3.4.2.7, 3.4.5.0, 3.4.8.8, 3.6.1.4, 4.8.0.0
messtechnische Anwendungen 3.3.5.2
Modelle 3.3.5.2
Rheometer 3.3.5.2
Rheopexie 3.3.5.2
Rieselfähigkeit 3.4.1.0
Riesenkornwachstum 3.6.1.8, 3.6.1.9
Rietveld-Methode 3.8.2.4, 6.1.5.0, 6.1.5.2, 6.1.5.3
Ringspaltkugelmühle 3.3.1.0
Ringspannung 3.4.9.2
RIR-Wert 3.8.2.4
Riss 3.4.8.7, 3.8.2.4
lateraler 5.2.3.0
medialer 5.2.3.0
Rissabschirmung 4.4.1.3
Rissausbreitung 3.8.2.3, 4.4.10.0, 5.2.5.2
interkristalline 5.2.5.2
langsame 6.2.6.1, 6.2.6.2
Rissbildung 3.4.5.2, 3.9.1.3, 5.2.2.5, 5.2.3.0
Rissflanke 5.2.5.2
Rissflankenüberbrückung 4.4.1.3
Risslänge, kritische 4.2.2.0
Rissspitze 5.2.5.2
Risswachstum 5.2.5.2, 7.1.1.0
Risswiderstand 5.2.5.2
Risswiderstandskraft 5.2.5.2
Ritzhärte 5.2.3.0
Robocasting 3.4.2.7
Röntgen 3.6.1.7
Röntgenbeugungsanalyse 5.2.2.2, 5.2.9.3
Röntgendiffraktometrie 3.4.5.2, 3.8.2.4, 4.2.1.3, 4.3.2.3, 6.1.5.0, 6.1.5.2
Verhältnismethode 6.1.5.0
Materialcharakterisierung 6.1.5.0
Phasenanalyse, qualitativ u. quantitativ 6.1.5.0, 6.1.5.2
Technik 6.1.5.0
Verfahren m. äußerem Standard 6.1.5.0
Verfahren m. innerem Standard 6.1.5.0
Röntgenfluoureszenzanalyse (RFA) 6.1.6.2, 6.1.6.5
Röntgenkleinwinkelstreuung 3.2.4.2
Röntgenmikrodiffraktion 6.1.2.1
Röntgenrefraktion, Prinzip 6.1.4.1
Röntgenrefraktions-Topographie 6.1.4.1
Rohdichte 3.4.1.3
Roheisentransportsysteme 8.1.2.2
Rohrschwingmühle 3.3.1.4
Rohstoffcharakterisierung 3.2.5.1
Rohstoffe 3.2.5.1, 6.1.6.5
natürlicher 3.2.1.2, 3.3.3.8
tonige 3.2.1.1
Rolliertrommel 3.3.3.6
Rotationsviskosimeter 3.3.5.2
Rückfederung 5.2.3.0
Rührwerk 3.3.1.0
Rührwerkskugelmühlen 3.3.1.0, 3.3.1.5, 3.3.1.6, 3.3.1.7, 3.8.4.2
Bauformen 3.3.1.0
Betriebsparameter 3.3.1.0
Rundzugproben 8.3.8.1
Ruß 3.3.2.2, 4.3.6.0

S

Sägen 3.7.1.2
Sättigungsmagnetisierung 5.6.0.0
Salzlösung 8.7.2.0
Sandstrahlen 3.9.2.1
Sanitärkeramik 3.5.2.1
Satellitenkommunikation 8.9.1.1
Sauerstoff 5.4.1.1
Sauerstoffabtrennung 4.2.6.0, 8.10.1.1
Sauerstoffanreicherung 4.2.6.0
Sauerstoffaufnahme 3.6.1.8, 8.2.1.0
Sauerstoffdiffusion 5.4.1.5
Sauerstofferzeuger, transportabel 8.10.1.1
Sauerstoffionenleitfähigkeit 8.2.1.0
Sauerstoffkonzentrationszelle, galvanische 8.2.1.0
Sauerstoffpartialdruck 4.2.6.0, 8.2.1.0
Sauerstoffpermeation 8.10.1.1
Sauerstoffsensor, resistiver 8.2.1.0
Sauerstofftransport 4.2.6.0
Saugkoeffizient 3.4.5.0
Saumrisslänge 6.2.8.1
SAXS (Röntgenkleinwinkelstreuung) 3.2.4.2
Scaffolds, poröse 8.7.1.1
Herstellungsverfahren 8.7.1.1
Scanner 3.9.1.3
Schachtofen 3.5.1.3
Schadenresistenz, mechanische 6.4.1.0
Schadstoffverminderung 4.1.3.0
Schädigungsverhalten 8.3.8.2
Schallamplitude, elektrokinetische 4.4.1.7
Schalldämpfer 8.3.1.8
Schamotteerzeugnis 5.4.1.7, 8.1.2.0
Schamotteleichtstein (Werkstoffkennblatt) 9.5.1.0
Schaumkeramik 4.6.1.0, 5.4.1.6, 6.1.6.5, 8.3.1.8
Anwendungsbereiche 4.6.1.0, 8.3.1.8
Herstellverfahren 4.6.1.0
Scheibendruckversuch 3.4.1.1
Scheibenrührwerk 3.3.1.0
Scherbeanspruchung 7.1.4.0, 8.3.1.10
Scherbenbildung 3.4.1.0, 3.4.5.0
Scherbenbildungsgeschwindigkeit 3.4.10.0
Scherbenmasse 3.4.10.0
Scherfestigkeit 3.9.2.2
Scherspannung 3.4.1.0
Schichtanalytik 6.1.1.0
Schicht, keramische 5.2.2.5, 6.2.1.1
Schichtcharakterisierung 3.8.2.1, 3.8.8.0
Schichtdelamination 5.2.2.5
Schichtdichte 6.2.1.1
Schichtdicke 3.8.6.2
Schichthaftfestigkeit 3.8.2.1, 3.8.2.2, 3.8.6.2, 5.2.3.0
Schicht-Laminat-Verfahren 3.4.2.3
Schichtmorphologie 3.8.1.1
Schichtsilicate (Phyllosilicate) 4.1.0.1
Schichtsystem 3.8.2.1
Schichtwachstum 3.8.5.2
Schichtwachstumsrate 3.8.5.2
Schichtwiderstand 3.6.1.3
Schieberplatten 8.1.2.2
Schieferton 3.2.1.1
Schlackezone 3.8.3.1
Schlämme 3.3.2.1
Schlagfestigkeit 7.1.4.0
Schlaghärte 5.2.3.0
Schlagpendel 5.2.3.0
Schlankheitsgrad 8.3.3.1
Schleifbänder 4.3.2.0
Schleifen 3.1.0.1, 7.1.1.0
DIN-Vorschrift 8.3.6.2
Einflussgrößen 8.3.6.2
Schleifhärte 5.2.3.0
Schleifkörper 4.3.2.0, 8.3.6.2
Bearbeiten 8.3.6.2
Brennen 8.3.6.2
Einteilung 8.3.6.2
Fertigung 8.3.6.2
Festigkeit 8.3.6.2
Gefüge 8.3.6.2
Härte 8.3.6.2
Kennzeichnung 8.3.6.2
keramisch gebunden 3.2.1.2
Mischen 8.3.6.2
Qualitätsprüfung 8.3.6.2
Trocknen 8.3.6.2
Zusammensetzung 8.3.6.2
Schleifkorn 8.3.6.2
Schleifkornprüfung 8.3.6.2
Schleifmittel 4.3.2.0, 4.3.5.1, 8.3.6.2
Schleifscheibenbefestigung 8.3.6.2
Schleifscheibenlaufabweichung 8.3.6.2
Schleppstart 8.3.1.11
Schlicker 3.4.6.1, 3.4.6.3, 3.4.8.4, 3.4.8.8, 3.6.1.2, 4.2.0.1
Schlickerdruckguss 3.6.5.2
Schlickerguss 3.2.3.4, 3.3.3.2, 3.4.1.0, 3.4.5.0, 3.4.5.1, 4.2.1.2, 7.1.1.0
Schmelzphasenbildung 3.6.1.0
Schmelzpelletierung 3.3.3.6
Schmelzschweißen 3.9.1.3
Schmelzsinterung 8.1.2.0
Schmelztemperatur 4.4.4.1
Schmelzverhalten 3.2.1.2
Schmierung 8.3.4.0
Schmucksteine 8.6.2.0
Schneckenspritzgießmaschine 3.4.8.0
Schneidelement 8.3.2.2
Schneiden 3.6.1.2, 3.7.1.2
Schneidkante 3.7.1.1
Schneidkeramik 8.3.6.1
Schneidkörper 3.5.1.3
Schneidscheibenkopf 4.2.2.0
Schneidstoff 3.7.1.1, 4.3.1.2
Schneidwerkzeug 3.9.2.2
Schnittgeschwindigkeit 3.7.1.1, 4.3.1.2
Schnittkraft 8.3.6.2
Schraube-Mutter-Elemente 4.4.1.2
Schrumpfungsbestreben 4.4.1.2
Schrumpfverbund 3.9.1.0
Schubbelastung 5.2.8.7, 8.3.1.10
Schubspannung 3.4.1.0, 8.3.1.10
Schüttdichte 3.4.1.0
Schüttgut 3.3.2.1
Schüttverhalten 3.3.3.4
Schüttvolumen 3.3.3.4
Schutzsystem 4.4.1.1
Schwefelkohlenstoff 4.3.7.1
Schwefelwasserstoff 4.3.7.1
Schweißbarkeitsdiagramm 3.9.1.2
Schweißnaht 3.9.1.3
Schwerkraftkugelmühle 3.3.1.7
Schwermetall 6.1.6.5
Schwindung 3.2.3.4, 3.4.1.0, 3.6.1.2, 3.6.1.5, 7.1.1.0
Schwindungstoleranz 7.1.1.0
Schwingmühlen 3.3.1.0, 3.3.1.4, 3.3.1.6
Schwingungsunterdrückung 8.5.4.2
Schwingungsviskositmer 3.3.5.1
Schwungrad 8.3.1.11
Schwungstart 8.3.1.11
Seger-Formel 3.2.1.2
Segerkegel 8.1.2.0
Seltene Erden 4.2.2.0
Sensor, piezokeramisch 8.5.4.2, 8.5.5.2
Sensor, galvanischer 8.2.1.0
Sensoreinstellzeit 8.2.1.0
Serienfertigung (Elektrolytsubstrate) 8.5.2.2
SHEFEX ("Sharp edge flight experiment", DLR-Projekt) 3.8.9.0, 4.4.10.0
Si-Al-O-N 4.3.1.2, 8.3.6.1
alpha 4.3.1.2
beta 4.3.1.2
Composites 4.3.1.2
Gefüge 4.3.1.2
Varianten 4.3.1.2
Werkstoffvergleich 4.3.1.2
Sicherheitsvorschrift 8.3.6.1
Siebdruck 3.6.1.2, 3.6.1.3, 3.8.3.0
Siebdruckpaste 3.8.4.1
Herstellung 3.8.4.1
Zusammensetzung 3.8.4.1
Siebdrucktechnik 3.8.4.1
Sierralite 4.1.3.0
Silanisierung 8.7.1.1, 3.9.2.2
Silicasteine 8.1.2.0
Silicate, kristallin (Übersicht) 4.1.0.1
Gruppensilicate (Sorosilicate) 4.1.0.1
Inselsilicate (Neosilicate) 4.1.0.1
Kettensilicate (Inosilicate) 4.1.0.1
Ringsilicate (Cyclösilicate) 4.1.0.1
Schichtsilicate (Phyllosilicate) 4.1.0.1
Tabelle 4.1.0.1
Silicatglas 3.8.2.4
Silicatindustrie 3.2.1.2
Silicierung 8.3.1.1
innere 4.4.1.6, 4.4.1.7
Siliciumcarbid 3.1.0.2, 3.4.5.0, 3.4.6.0, 3.5.1.2, 3.6.1.8, 3.9.2.1, 3.9.2.3, 4.3.2.0, 5.2.2.6, 5.2.8.4, 5.2.8.6, 5.4.1.1, 5.4.1.5, 6.1.4.1, 6.2.3.1, 8.3.1.8, 8.3.5.0, 8.3.5.1, 8.3.6.2, 8.3.8.1, 8.5.9.1, 8.7.4.0
Anwendung 3.8.6.2, 4.3.2.0, 4.4.10.0, 8.3.2.1
Bauteile 3.6.5.1
biomorph 4.3.2.5
C-verstärktes 4.4.1.6, 4.4.1.7, 5.2.2.4, 8.1.4.0
drucklos gesintert 8.5.9.1
Eigenschaften 4.3.2.0, 4.4.10.0
Einlagerung 4.4.3.2
Fasern 3.2.4.1, 4.3.2.0
faserverstärktes 4.4.10.0
Festigkeit 3.8.6.2, 4.3.2.0, 8.3.2.1
flüssigphasengesintertes 4.3.2.0, 4.3.2.3, 4.3.2.4
Formgebung 3.1.0.0, 8.3.2.1
gesintertes (Werkstoffkennblatt) 9.4.9.0
Hartstoffzusatz 4.3.1.2
heißisostatisch Pressen 4.3.2.0
Heißpressen 4.3.2.0
Herstellung 4.4.10.0
Nano-Keramik 4.3.2.0
Platelets 4.3.2.0
reaktionsgebundenes 4.3.2.0
Reaktionsgleichung 5.4.1.1
rekristallisiertes 3.8.6.2, 4.3.2.0, 4.3.2.4, 8.3.1.9
Schaum 5.4.1.6
Schicht 3.8.1.1, 3.8.5.2
SiC-verstärktes 8.1.4.0
siliciuminfiltriertes 3.4.6.0, 3.6.5.1, 4.3.2.0, 4.3.2.4, 5.4.1.6, 6.2.6.1
Sintern 4.3.2.0
Synthese 4.3.2.0, 8.3.2.1
Whisker 4.3.2.0, 8.3.6.1
Siliciumcarbid-Keramik, zelluläre 4.3.2.1
Siliciumcarbid-Steine 4.3.2.0
(Werkstoffkennblatt) 9.5.2.0
nitridgebunden 8.1.2.0
Siliciumcarbid-Varistor 4.3.2.0
(Werkstoffkennblatt) 9.2.1.0
Siliciumcarbidverbindungen 4.3.2.0
Siliciumcarbonitrid 3.4.8.9
Siliciuminfiltration 4.3.2.1, 5.4.1.6
Siliciumnitrid 3.1.0.2, 3.3.3.2, 3.4.2.6, 3.4.3.4, 3.6.1.8, 3.6.2.1, 3.7.3.4, 3.7.3.5, 3.9.2.2, 4.3.0.1, 5.1.3.1, 5.2.2.3, 5.4.1.5, 6.2.3.1, 8.3.2.4, 8.3.2.5, 8.3.4.0, 8.7.4.0
dicht (Werkstoffkennblatt) 9.4.8.0
Gefüge 3.4.2.6, 5.1.3.1
heißgepresstes 6.2.6.1
Lebensdauer 6.2.10.1
porös, RSBN (Werkstoffkennblatt) 4.3.1.3
Pulver 3.3.3.2
Siliciumcarbid-Composite 8.5.9.1
Siliciumcarbid-Molybdensilicid-Composite 8.5.9.1
siliciuminfiltriertes 5.2.2.2
spritzgegossenes reaktionsgesintertes 6.2.6.1
Siliciumoxid 3.2.4.3
Siliciumoxid-Oberflächenschicht 5.4.1.5
Siliciumoxid-Tiegel 3.6.5.2
Simulation, numerisch 3.9.2.0, 5.2.2.5, 8.3.2.5
Sinter-HIP 3.6.3.1, 3.6.3.2
Simultane Thermische Analyse 6.3.0.0
Sinter-HIP-Prozess 3.6.3.1, 3.6.1.8, 4.2.5.1, 4.3.1.1, 5.1.3.1
Modell 4.2.5.1
Sinteradditiv 4.3.1.2, 4.3.2.3, 5.1.3.1, 5.4.1.1, 5.4.1.5
Sinteraktivität 4.3.1.1
Sinterbauxit 4.1.1.1
Sinterformteil 4.5.3.0
Werkstoffe 4.5.3.0
Sinterkörper 6.1.4.1
Sinterkorund 8.3.6.2
Sintern 3.1.0.0, 3.1.0.2, 3.2.2.1, 3.2.4.3, 3.3.3.7, 3.4.1.2, 3.4.2.7, 3.4.3.2, 3.4.5.1, 3.4.8.8, 3.5.1.3, 3.6.1.8, 3.4.5.2, 3.4.8.0, 3.4.8.7, 3.4.8.8, 3.6.1.0, 3.6.1.5, 3.6.2.2, 4.1.1.1, 4.2.1.2, 4.3.1.2, 4.3.2.4, 4.4.1.7, 6.4.1.0, 8.5.1.1, 8.5.2.3, 8.7.1.1, 8.10.0.0
Endkonturnah 8.5.2.5
feldaktiviertes (FAST) 3.6.7.1
Zero shrinkage 8.5.1.2
Sinterparameter 5.1.3.1
Sinterschmiedeverfahren 4.5.3.0
Sinterschwindung 3.6.1.5, 5.1.4.2
Sinterstadien 3.6.1.0
Sinterstahl 4.5.3.0
Anwendungsbeispiel 4.5.3.0
Gefüge 4.5.3.0
Werkstoffe 4.5.3.0
Sintertemperatur 4.1.1.1, 4.2.2.2, 6.4.1.0
Sinterverfahren 3.4.2.3
Sinterverhalten 3.2.1.2
Skleroskop (Shore) 5.2.3.0
SOFC (solid oxide fuel cell) 3.4.6.1, 6.2.1.1, 8.5.2.3, 8.5.2.4, 8.5.2.5, 8.11.1.1
Anwendung 3.8.5.2
Fertigungsverfahren 8.5.2.4, 8.5.2.5
Übersicht 8.5.2.3, 8.5.2.4, 8.5.2.5
Softwareanwendung 3.3.3.8
Sol 3.2.4.2
Sol-Gel Beschichtung 3.1.0.0, 3.2.2.1, 8.10.0.0
Sol-Gel-Verfahren 8.7.1.1
Fluorolytisches 4.2.1.3
Solarabsorptionschichten 3.8.8.0
Solartechnik 3.3.3.10
Solarzelle 3.8.8.0
Solepumpe 8.3.5.1
Sonderkeramik 3.6.2.1
Sonnenspektrum 3.8.8.0
Space-Shuttle-Kachelsystem 4.4.10.0
Spark-Plasma-Sintern 3.6.7.1
Spanbildung 3.7.1.1
Spanformer 4.5.1.0
Spannung, elektrische 3.8.6.2
Spannung, thermische 5.2.9.3
Spannungs-Dehnungs-Verhalten 3.4.6.2, 3.4.9.2, 4.3.2.1, 4.4.1.8, 4.4.10.0
Spannungsanisotropie 5.6.0.0
Spannungsberechnung 3.9.3.2
Spannungsfeld 4.2.2.0, 5.2.3.0
Spannungsintensitätsfaktor 2.2.1.0, 5.2.5.2, 7.1.1.0
Spannungsrisskorrosion 8.3.8.1
Spannungssingularität 3.9.3.2
Spannungsverteilung 3.9.3.2, 5.2.3.0, 6.2.6.2
Speisepumpendichtung 8.3.5.0
Spezifikationsgrenze 6.1.6.5
Spinell 5.6.0.0, 8.1.5.0, 8.6.2.1
inverser 5.6.0.0
Spinell-Rohstoff 8.1.5.0
Spinmoment 5.6.0.0
Spinnmasse 3.2.4.2
Splitterschutz 4.4.1.4
Spritzgießmaschine 3.4.8.0, 8.3.2.3
Spritzgießwerkzeug 3.4.8.0, 3.4.8.7
Spritzguss 3.3.3.7, 3.4.2.1, 3.4.2.2, 3.4.8.0, 3.4.8.3, 3.4.8.6, 3.4.8.7, 3.4.8.8, 3.4.8.9, 3.6.1.4, 3.6.4.4, 4.2.0.1, 7.1.1.0
Anwendungsbeispiele 3.3.3.7, 3.4.8.7, 3.4.8.8
Feedstocks 3.4.2.1, 3.4.8.7, 3.4.8.8, 3.6.1.4
Simulation 3.4.8.9
Spritzmasse 3.4.1.5, 8.1.2.0
Spritzschicht 3.8.2.0
Spritzzusatzwerkstoffe 3.8.2.0
Spritzverfahren, thermisches 3.8.2.0, 3.8.2.1, 3.8.2.2, 3.8.2.4
Sprödbruchverhalten 5.2.3.0, 6.2.3.1, 7.1.1.0
Sprödigkeit 4.6.1.0, 7.1.4.0
Sprühgefriergranulierung 3.3.3.4
Sprühtechnologie 3.2.1.2
Sprühtrocknung 3.2.2.3
SPT-Diagramm 6.2.10.0, 7.1.1.0
Sputtern 6.1.6.3
Sputtertiefenprofilanalyse 6.1.1.0
St. Venant Körper 3.3.5.2, 3.4.1.0
Stahl 3.4.8.5, 3.4.8.8, 3.9.1.3, 8.1.2.3
Stahl-Aluminium-Keramik-Fügeverbindung 3.9.1.2
Stahlgießpfannen 8.1.2.2
Stahlindustrie 8.1.2.2, 8.1.2.3
Stahlwerksschlacke 8.1.2.2
Stampfmasse 8.1.2.0
Standzeitkurve 8.3.6.1
Stanzen 3.2.3.4, 3.6.1.2, 3.7.1.2
Stapelaktor 8.5.4.1
Stapekfehler 6.1.5.2
Stapeln 3.6.1.2, 8.5.2.3
Stauchrollen 8.3.2.5
Steigrohr 8.8.1.0
Steinkohleteerpech 4.3.6.0
Stempelgeometrie 3.4.3.2
Stempelkraft 3.4.3.4
Stereolithographie 3.4.2.1, 3.4.2.2, 3.4.2.3, 3.4.2.9, 3.4.8.4
Sterische Stabilisierung 3.8.4.2
Stick-Slip-Mechanismus 3.4.3.4
Stift-Gegenstift-Rührwerk 3.3.1.0
Stift-Scheibe-Versuch 8.3.2.4
Stirnflächengleitverschleiß 5.2.2.3
Störstellenhalbleiter 5.5.0.0
Strahlruder 4.4.1.1
Streufaktor 6.1.5.2
Strömungsform 3.3.1.2
Strömungspotenzial 3.4.5.2
Strontiumhexaferrit 5.6.0.0
Strukturfaktor, atomarer 6.1.5.2
Strukturkeramik 3.1.0.0
Strukturuntersuchungen 6.1.5.2
Stufenwerkzeug 8.3.2.4
Styren 3.2.4.1
Submicron-Partikel 3.3.1.6, 3.4.8.6, 3.5.1.3
Submikronpulver 3.2.5.1
Substrat 8.5.1.0
Substratwerkstoff 8.1.4.0, 8.5.2.2
Sulfidkeramik 4.3.7.1
Sulfidsynthese 4.3.7.1
Superlegierung 4.3.1.2
Suspension 3.3.3.1, 3.3.3.2, 3.3.5.2, 3.4.1.0, 3.4.2.6, 3.4.5.0, 3.4.5.2, 3.4.11.1, 3.8.4.2, 3.8.8.0, 4.2.2.1, 4.7.1.0, 6.4.1.0
Suspensions-Plasmaspritzen 3.8.5.2
Synroc- C, D, F 8.4.1.0
Synthese, chemisch 4.4.3.3

T

Taguchi-Sensor 8.2.1.0
Tantal-Nickel-Lot 3.9.2.3
Taschenfilter 8.3.1.9
Tauchbeschichtung 3.8.8.0
Taylor-Modell 5.2.3.0
TCO (Tansparent Condictive Oxides) 3.3.3.9, 3.3.3.10
TCO-Dünnschichtsysteme 3.3.3.9, 3.3.3.10
Herstellung 3.3.3.9, 3.3.3.10
Teilchenform 3.2.1.1
Teilchengröße 3.2.1.1
Teilchengröße, kritische 4.2.2.0
Teilchenumlagerung 3.6.1.0
Tektosilicate 4.1.0.1
Telekommunikation 3.7.1.3
Teleskop 4.4.1.1
TEM (Transmissionselektronenmikroskop) 6.1.3.2, 6.1.6.1
Funktionsweise 6.1.3.2
historische Entwicklung 6.1.3.2
Linsentyp 6.1.3.2
Objektiv 6.1.3.2
Probenpräparation 6.1.3.2
Temperatur-Widerstandskennlinie 8.2.1.0
Temperaturbeständigkeit 7.1.1.0
Temperatureinfluss 5.4.1.6
Temperaturfaktor 6.1.5.2
Temperaturgradient 3.4.9.2, 3.5.1.2, 5.2.2.5
Temperaturkoeffizient d. elekt. Widerstands 8.2.1.0
Temperaturleitfähigkeit 08.1.2.0
Temperaturverteilung 3.6.7.1
Temperaturwechselbelastung (TWB) 3.4.8.8, 3.4.9.2, 3.9.1.3, 4.1.3.0, 4.2.4.2, 4.4.1.2, 4.6.1.0, 7.1.4.0, 8.1.2.0
Templat 4.3.2.1
Textur 3.3.3.6
Texturanalyse, röntgenographisch 5.1.4.2
Texturieren 8.3.2.2
Thermal Plasma Chemical Vapour Deposition 3.8.5.2
Thermalschutzsysteme 4.4.1.1
Thermische Analyse 3.2.1.1, 3.4.8.8, 6.3.0.0
dynamisch-mechanische (DMTA) 3.4.6.2
Thermische Beständigkeit 4.4.1.9
Thermische Zersetzung 3.5.1.1
Thermisches Spritzen 3.8.2.0, 3.8.2.4, 5.2.2.5
Thermogravimetrie 3.5.1.2, 6.3.0.0
Thermokompressionsverfahren 3.4.6.3
Thermolyse 4.8.1.0
Thermooptische Messanlage (TOM) 3.5.1.2, 8.5.1.1
Thermoschock 4.2.2.0, 4.3.1.2, 4.4.1.1, 4.4.10.0, 6.2.10.0, 8.2.2.0
Thermoschocktest 3.4.9.2, 3.8.3.1, 8.2.2.0, 8.3.1.1, 8.3.6.1
Thermoschockverhalten 3.8.2.3, 3.8.2.4
Thermowaage-Massenspektrometer-Kopplung 6.1.6.4
Gerätetechnik 6.1.6.4
Thixotropie 3.3.5.2, 3.4.1.0
Tialit 4.2.4.2
Tiefziehen 3.4.8.8
Tiefziehwerkzeuge 8.3.2.4
Tiegelmethode (DIN 51069) 5.4.1.7
Tiegeltest 8.1.5.0
Tinte, keramische 3.8.4.2
Tintenstrahldruckverfahren (Direct Inkjet Printing) 3.4.2.6, 3.8.4.2
Tissue Engineering 8.7.1.1
Titan 3.8.6.2, 4.4.4.1
Titancarbid 3.6.1.8, 8.3.6.1
Titancarbonitrid 3.5.1.3
Titannitrid 3.4.5.1, 3.6.1.8, 3.6.4.3, 3.8.8.0, 8.3.6.1
Titannitrid/Siliciumnitrid-Keramik 3.6.4.3, 3.9.2.2
Titanoxid 3.3.3.4, 3.8.2.4, 8.1.2.3
Titanoxidnitrid (TiNOX) 3.8.8.0
Beschichtung 3.8.8.0
Titansilicid 3.6.4.3
Ton 3.2.1.1
Tonerde, calcinierte 3.4.1.5
Tonerdeporzellan 4.1.1.4
Tonmineral 3.2.1.1
Anwendungen 3.2.1.1
Oberflächenladung 3.2.1.1
Topographie 3.7.3.5
Toxizität 3.5.1.1, 4.3.2.0
Tragfähigkeit 3.7.3.5
Transluzenz 8.5.1.1, 8.6.2.1
Transmission 8.6.2.1
Transmutation 8.4.1.0
Transparente Keramik 4.2.5.1, 8.6.2.0, 8.6.2.1
Anwendungen 8.6.2.0, 8.6.2.1
Transponder 8.9.1.1
Transportvorgang 3.4.3.2
Trennkolonnenpackung 4.4.1.4
Trennschleifen 8.3.6.2
Tribologie 3.8.2.1, 4.3.2.0, 5.2.2.2, 5.2.8.5, 5.2.8.6, 8.3.2.5
Tridymit 4.1.0.1
Triebwerkstechnologie 3.8.9.0
Trockenbearbeitung 4.3.6.0
Trockenlauf 5.2.8.6
Trockenmahlung 3.3.1.7
Trockenmatrizenverfahren 3.4.1.0
Trockenpressen, uniaxiales 3.4.3.4, 4.2.1.2, 4.2.2.1
Trockenreibprüfung 5.2.8.4
Trockenschmiereigenschaft 3.8.2.1
Trockenschwindung 3.4.8.8
Trockensinterung 8.1.2.0
Trockenspinverfahren 3.2.4.3
Trockenspritzverfahren 3.4.1.5
Trocknung 3.1.0.2, 3.2.3.4, 3.3.3.6, 3.4.2.7, 3.4.5.1
Trocknungsverhalten 3.8.4.2
Turbinenbauteil 6.2.6.4
Turbinenrad 7.1.5.0
Turbinenschaufel 8.3.8.2

U

Überlebenswahrscheinlichkeit 7.1.1.0, 8.3.2.4
Überschallplasma Partikelabscheideverfahren 3.8.1.1
Ultrafiltration 8.10.0.0
Ultraschall in Luft 4.3.2.5
Ultraschall-Prüfkopf 8.5.5.1
Ultraschallkontaktimpedanz (UCI) 3.4.1.2
Ultraschallschweißen 3.9.1.2
Gerätetechnik 3.9.1.2
Ultraschallschwingläppen 3.1.0.1, 7.1.1.0
Ultraschallsensor 8.3.1.7
Umfangsgeschwindigkeit 7.1.5.0
Umgebungstemperatur 3.4.3.4
Umwandlungsverstärkung 3.8.2.4, 7.1.5.0
spannungsinduzierte 4.2.2.0
Unfallverhütung 8.3.6.2
Urform 3.4.8.4

V

Vakuum 3.4.8.4
Vakuumheißentgasung 4.2.5.1
Valenzband 5.5.0.0
Varistorkeramik 6.2.3.1
Vaskularisierung 8.7.1.1
VDI-Richtlinie 2221 7.1.1.0
Ventilatoren 4.4.1.4
Verbindung
metallorganische 4.3.4.0
Verbindungstechnik 7.1.4.0
Verbrennungsleistung 8.2.1.0
Verbrennungsluft 4.2.6.0
Verbrennungsprozess 8.10.1.1
Verbrennungstechnik 8.10.1.1
Verbrennungswärme, katalytische 8.2.1.0
Verbundaufbau 3.4.8.8
Verbundcharakterisierung 3.9.3.0
Verbundkörper, zylindrischer 3.9.3.2
Verbundwerkstoff 3.4.8.8, 3.9.3.0, 4.3.1.2, 4.4.1.9, 5.2.2.5
Verdichtung 3.4.3.3, 3.4.8.8
drucklos 4.4.3.1
druckunterstützt 4.4.3.1
Verdichtungsablauf 3.4.1.0, 3.4.3.0
Verdichtungsverhalten 3.3.3.4, 4.2.2.1
Veredeln (Graphit) 4.3.6.0
Verfahren, thermochemisches 8.5.5.1
Verfahrenstechnik 3.8.5.2, 4.2.6.0
traditionelle keramische 3.1.0.0
Verflüssiger 3.3.5.2
Verformbarkeit 3.4.1.0
Verformung 3.4.9.2, 4.3.2.1, 5.2.3.0
Verformungsmodul 8.1.2.0
Verkoken 4.3.6.0
Verkupfern 4.3.4.0
Verlust, dielektrischer 3.6.2.1
Verlustwinkel 5.6.0.0
Vernetzung 3.6.1.7, 8.7.1.1
Verpressbarkeit 3.3.3.8
Versagensmechanismus 5.2.9.3, 8.3.2.5
Versatz 3.2.1.2, 8.3.1.9
Versatzberechnung 3.2.1.2
Verschiebungsdichte, dielektrische 5.5.0.0
Verschleiß 3.4.8.5, 3.7.1.1, 4.2.2.0, 4.3.1.2, 4.4.4.1, 4.4.10.0, 5.2.2.2, 5.2.3.0, 5.2.8.5, 6.2.6.2, 8.3.1.1, 8.3.1.11, 8.3.2.5, 8.3.6.2
Verschleißbeständigkeit 8.3.4.0
Verschleißfestigkeit 7.1.1.0, 8.3.2.4, 8.3.2.5, 8.3.6.1
Verschleißminderung 3.9.1.0, 8.3.2.3
Verschleißschutz 5.2.3.0
Verschleißteil 4.2.2.0
Versetzungsdichte 5.2.3.0
Versetzungsgleiten 5.2.3.0
Verspinnung 3.2.4.1
Verstärkungsmechanismus 2.2.1.0, 4.2.2.0, 4.4.3.2
Verwirbelungsdüsen 8.3.3.1
Vias 3.6.1.3, 3.7.1.3
Vickers-Prüfbereich 5.2.3.0
Vickershärte 4.2.1.1
Vielschichtkeramik 8.5.5.2
Vielschichttechnik 8.5.2.3
Vier-Kugelversuch 6.2.3.1
Auflagerkugeln 6.2.3.1
Lastkugel 6.2.3.1
Messunsicherheiten 6.2.3.1
Probengeometrie 6.2.3.1
Vier-Punkt-Biegefestigkeit 3.4.1.1, 4.2.2.2, 5.1.4.2
Vinamold-Verfahren 3.4.1.0
Viskoeleastizität 5.2.3.0
Viskosität 3.2.4.1, 3.3.3.2, 3.3.5.2, 3.4.1.0, 3.4.2.6, 3.4.5.0, 3.4.5.1, 3.4.8.8, 3.4.8.10, 3.4.11.1, 3.8.8.0, 8.7.1.1
Vollfilament 3.4.2.7
Volumenänderung (Berechnung) 3.6.4.3
Vorheizprofil 3.9.1.3
Vorschub 3.7.1.1

W

Wabenkeramik 3.5.2.1
Wachsemulsion 3.5.1.2
Wachstumsprozess, natürlicher 4.3.2.1
Wachstumsrate 4.3.2.1
Wälzbeanspruchung 5.2.2.2
Wälzlager, vollkeramische 3.7.3.4, 8.3.4.0, 8.3.7.0
Verschleißverhalten 8.3.4.0
Wälzverschleiß 3.7.3.4, 3.7.3.5, 5.2.2.3
Wärme, spezifische 8.1.2.0
Wärmeausdehnung 3.9.3.2, 4.1.3.0, 8.3.8.2
Wärmeausdehnungskoeffizient 3.4.8.8, 4.2.2.0, 4.4.10.0, 8.3.6.1, 8.5.1.0, 8.11.1.1
Wärmeausdehnungsverhalten 4.2.4.2, 5.2.1.1
Wärmebewegung 5.6.0.0
Wärmedämmschicht (WDS) 5.2.9.3, 8.3.8.2
Herstellungsverfahren 8.3.8.2
Wärmedämmschichtsystem, gradiertes 8.3.8.2
Wärmediffusion 6.2.10.1
Wärmekapazität, spezifische 8.1.2.0, 8.1.7.0
Wärmeleitfähigkeit 3.6.1.4, 3.7.1.3, 4.2.2.0, 4.3.2.3, 4.4.1.9, 8.1.2.0, 8.3.6.1, 8.5.1.0, 8.5.1.1
Wärmeöfen, brennstoffbeheizt 4.2.6.0
Wärmetauscher, keramischer 3.4.6.0, 4.6.1.0, 7.1.5.0
Wärmetransport 8.11.1.1
Walkerde 3.2.1.1
Walzen 5.2.8.7
Walzwerkzeuge 8.3.2.5
Wandler, piezoelektrischer 5.5.0.0
Wandreibungskoeffizient 3.4.3.4
Wandstärken 8.170, 8.3.2.5
Wandverschiebung 5.6.0.0
Warmfestigkeit 8.3.4.0
Warmhärte 4.3.1.2, 5.2.3.0
Warmpresstechnik 4.3.2.5
Wash coat 4.1.3.0
Wasseraufnahmevermögen 3.4.1.5
Wasserglas 3.9.4.1
Wasser-Plasma-Technik 3.4.9.2
Wasserstrahlschneiden 3.7.1.2
Wasserverdüsung 3.4.8.8
Wechsellastversuche 4.4.10.0
Wechselstromleitfähigkeit 5.5.0.1
Wechselwirkungskräfte 3.3.3.1
Weibull-Modul 4.1.1.1, 4.2.2.2, 5.2.8.7, 5.5.2.1, 6.2.5.0, 6.2.10.0, 6.4.1.0, 7.1.4.0
Berechnungsmodell 6.2.5.0
Maximum-Likelihood-Methode 6.2.5.0
Weibull-Statistik 6.2.6.4, 7.1.1.0
Weichmacher 3.4.6.1
Weiß'scher Bezirk 5.6.0.0
Weißbearbeitung 3.1.0.1, 3.7.1.1
Wellenleiter, akustischer 4.3.4.0
Wellenleiterresonator 3.6.2.2
Weltraumqualifizierungstest 8.9.1.1
Wendeschneidplatte 4.5.1.0, 8.3.6.1
Werkstoff, -superparamagnetischer 4.4.3.3
monolithischer 8.3.8.3
Werkstoffabtrag 8.3.6.2
Werkstoffbearbeitung 5.2.3.0
Werkstoffkenndaten 7.1.1.0
Werkstoffprüfung, zerstörungsfreie 6.2.8.1
Werkstoffzusammensetzung 5.1.3.1
Werkstück, 3-dimensional 3.4.2.7
Werkstückgüte 3.7.1.1, 8.3.6.2
Werkzeugbau 7.1.4.0
Werkzeugeinsatz 3.4.8.4
Werkzeugstandzeit 3.7.1.1
WHIPOX® 4.4.1.9
Anwendungsbeispiele 3.8.9.0, 4.4.1.9
Herstellverfahren 4.4.1.9
Whisker 4.2.2.0, 8.3.6.1
whiskerverstärkt 8.3.6.1
Wickelkörper 8.3.1.9
Widerstand
elektrischer 3.8.4.1, 4.3.2.3, 8.5.1.2, 8.5.9.1
keramischer 8.5.3.0
Ohmscher 4.4.1.2
Schicht 3.6.1.3
spezifischer 3.6.4.3, 4.4.1.2
Wirbelstromverlust 5.6.0.0
Wirkflächenpaare 5.2.8.4
Wirkungsgrad 8.10.1.1
Wirtphasen f. nukleare Entsorgung (Übersicht) 8.4.1.0
Charakterisierung 8.4.1.0
Herstellungsverfahren (Übersicht) 8.4.1.0
Wirtschaftlichkeit 3.1.0.1, 3.4.2.1
Witterungseinfluss 4.1.1.3, 4.1.1.4

X

XRD-Analyse 3.8.2.3
3.9.2.3
8.1.6.0

Y

Y-PSZ 4.2.2.0
Yttriumoxid 4.3.1.1
Yttriumzugabe 4.2.1.1
4.2.2.2

Z

Zähigkeit 4.3.1.2
Zahnersatz (Vollkeramik) 8.7.3.0
Zahntechnik 8.7.3.0
Zellspannungsmessung 5.5.1.1
Zementofen 5.4.1.7
Zentrifugalmühlen 3.3.1.6
Zerkleinerungverhalten 3.3.1.0, 3.3.1.6
Zerspanbarkeit 3.7.1.1
Zerspanen 4.3.1.2
Zerspankraft 3.7.1.1
Zeta-Potenzial 3.3.3.2, 3.3.3.5, 3.4.5.0, 3.4.11.1, 4.2.2.1, 4.4.1.7
Zinkferrit 5.6.0.0
Zinkoxid
nanoskalig 3.3.3.9
Zinkoxidvaristor (Werkstoffkennblatt) 9.2.2.0
Zinnoxid 8.2.1.0, 3.3.3.9
Zirconiumnitridoxid 4.2.1.1
Zirconiumoxichlorid-Verfahren 3.2.4.2
Zirkon 4.2.2.0
Zirkonoxid 3.4.8.6, 3.4.8.7, 3.5.1.2, 3.5.1.3, 3.6.2.2, 3.8.2.4, 3.8.9.0, 4.2.2.0, 4.2.2.3, 6.2.3.1, 7.1.5.0, 8.3.6.1, 8.5.2.2, 8.7.2.1, 8.7.3.0
Alkoxidentmischung 4.2.2.0
Aluminiumoxid-verstärktes 4.2.2.0
Anwendungen 4.2.2.0, 4.2.2.3
Brennstoffzelle 3.4.6.1, 4.2.2.0
calciumstabilisiert 6.1.6.5
chemische Reinheit 8.7.2.0
chemische Synthese 4.2.2.0
Chlorierung 4.2.2.0
Copräzipitiertes 4.2.2.2
Dendrit 4.2.2.0
Elektrolyt 4.2.2.0
Email 4.2.2.0
Farben 4.2.2.0
Fasern 4.9.2.0
Feuerfestmaterial 4.2.2.0
Hitzeschutzschicht 4.2.2.0, 4.4.10.0
hochfestes 4.2.0.1
Hydrolyse 4.2.2.0
Kalkeinschmelzung 4.2.2.0
kubisches 4.2.2.0
monoklines 4.2.2.0
nanokristallines Pulver 3.6.3.2, 4.2.1.2, 4.2.2.1
nicht-thermische Effekte 3.6.2.2
orthorhombisches 4.2.2.0
Phasenumwandlung 4.2.2.0
Piezokeramik 4.2.2.0
Polymorphe 4.2.2.0
Pulvercharakteristik 4.2.2.0, 4.2.2.2
pyrogenes 3.2.2.1
Schmucksteine 4.2.2.0
teilstabilisiertes (PSZ) 3.4.1.1, 4.2.2.0, 4.2.2.3, 5.4.1.2, 8.7.2.0, 5.2.8.5
teilstabilisiertes (Werkstoffkennblatt) 9.4.3.1
tetragonaler Polykristall (TZP) 4.2.2.0, 4.2.2.2, 8.7.2.0, 8.7.2.1
tetragonales 4.2.2.0
thermische Entmischung 4.2.2.0
Transformationstemperatur 4.2.2.0
Volumenänderung 4.2.2.0
Whisker-verstärktes 4.2.2.0
Yttrium-stabilisiertes 3.4.8.8, 4.2.2.2, 4.2.2.3, 6.1.6.5, 8.2.1.0, 8.5.2.3
Zirkonoxid (Werkstoffkennblatt) 9.4.3.0
Zirkonsilicat 3.6.4.4
Zirkonsilicatsteine 8.1.2.0
Zug-Druck-Prüfung 6.2.3.2, 8.3.8.1
Zugfestigkeit 3.2.4.3, 3.4.1.1, 3.9.2.2, 6.2.3.2, 6.4.1.0, 8.3.1.9
Zugspannung 4.4.10.0, 5.2.3.0, 7.1.1.0
Zusammensetzung
chemisch 3.2.4.1
mineralogisch 3.2.1.1
Zwei-Photonnen-Polymerisation (2PP) 3.4.2.8
Zwick-Härteprüfung 5.2.3.0
Zwiebelschalenstruktur 3.3.3.6
Zwillingsbildung 4.2.2.0, 5.2.3.0, 5.5.0.0
Zwischenschichtdicke 3.9.2.0
Zyklierung, thermische 8.3.8.2
Zylinderinnenbeschichtung
thermisch gespritzt 3.8.2.1
Zylinderviskosimeter 3.3.5.1



© 2013-2015 HvB Verlag